US-Börsenaufsicht SEC

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema US-Börsenaufsicht SEC

12.07.2008 11:57

Airline schreibt Milliarden ab UAL putzt die Bücher

Der United-Airlines-Mutterkonzern UAL muss im abgelaufenen zweiten Quartal milliardenschwere Sonderabschreibungen vornehmen. Das teilt das Unternehmen in einer Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC mit.

SEC-Sprecher Paul Atkins erläuterte Anfang Juni die Rolle der Ratingagenturen in der Kreditkrise.
24.06.2008 12:42

Auslaufmodell Ratingagentur? SEC zieht Konsequenzen

Die US-Börsenaufsicht SEC will die Macht der Ratingagenturen einem Zeitungsbericht zufolge deutlich beschneiden. Für das Geschäft der Bonitätsprüfer könnte die Kreditkrise damit drastische Folgen haben.

26.05.2008 21:52

Ratingagenturen unter Feuer SEC will Berichte sehen

Die US-Börsenaufsicht SEC will wegen der US-Hypothekenkrise die Methoden der drei größten Ratingagenturen des Landes prüfen. Die Behörde forderte Moody's, Fitch und Standard & Poor's auf, ihre Fehler bei der Vergabe von Ratings in den vergangenen vier Jahren offenzulegen. Zudem sollen sie mitteilen, wie sie die Irrtümer aufdeckten und wie diese behoben worden sind.

05.04.2008 08:57

Trotz horrenden Verlusts Ford-Boss sahnt ab

Ford-Chef Mulally ist im vergangenen Jahr ungeachtet eines erneuten Milliardenverlusts mit knapp 21,7 Millionen Dollar vergütet worden. Das geht aus Unterlagen des US-Autokonzerns hervor, die bei der Börsenaufsicht SEC veröffentlicht wurden. Der Chef der Automobilarbeiter-Gewerkschaft UAW, Gettelfinger, verurteilte die Vergütung als ungerechtfertigt.

04.02.2008 15:04

Kurssturz im Januar SocGen im Visier der SEC

Die US-Börsenaufsicht ermittelt bei der Socit Gnrale wegen des Verdachts auf Insider-Handel. Im Visier der Aufseher stehen nach einem Bericht des "Wall Street Journals" mehrere Top-Manager der Pariser Großbank und ein Mitglied des Verwaltungsrats. Sie sollen unmittelbar vor dem Bekanntwerden der Milliardenverluste auffällig große Aktienpakete verkauft haben.

25.01.2008 17:38

Heikles Timing Bonus für Citigroup-Chef

Die größte US-Bank Citigroup hat ihrem neuen Chef Vikram Pandit nach nur sechs Wochen auf dem Chefsessel einen Millionen-Bonus gewährt. Pandit seien Aktien im Wert von 26,7 Mio. Dollar sowie drei Mio. Aktienoptionen zuerkannt worden, erklärte die Bank in einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC. Pandit musste erst vor kurzem einen Rekordverlust bekanntgeben. Zudem stehen der Bank massive Stellenstreichungen ins Haus.

24.01.2008 11:21

SEC bietet Vergleich an Erleichterung bei Siemens

Obwohl die Aufarbeitung des Korruptionsskandals bislang 127 Millionen Euro verschlungen hat, kann der Konzern zum Ende des ersten Quartals einen Gewinn von 6,5 Mrd. Euro verbuchen. Und nach dem Angebot der US-Börsenaufsicht, in den Verhandlungen um die Schmiergeldaffäre einen "umfassenden" Vergleich zu suchen, herrscht nicht nur im Aufsichtsrat große Erleichterung.

26.09.2007 20:59

Subprime-Krise SEC droht Agenturen

Die US-Börsenaufsicht SEC untersucht die Rolle der internationalen Ratingagenturen in der Subprime-Krise. Diese weisen jede Schuld von sich.

24.09.2007 06:51

US-Hypothekenkrise Japanische Bank betroffen

Branchenprimus Mitsubishi UFJ Financial Group kündigte an, man müsse wahrscheinlich einige der Investments mit einem "deutlich niedrigeren Preis" wegen der Folgen der Kreditmarktkrise bewerten. Die Kurse von Wertpapieren seien gefallen, weil der Markt gesunken sei oder nicht richtig bewertet sei, schrieb die Bank in einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC.

14.09.2007 10:48

Konzern wird durchforstet Dell verschiebt Bericht

Zunächst müsste die andauernde Prüfung der Bücher abgeschlossen werden, erklärte der Konzern in einer Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC. Die Berichte über das erste und zweite Quartal würden nun bis zur ersten Novemberwoche 2007 oder kurz danach erwartet. Top-Manager sollen Bilanztricks vorgenommen haben, um ihre Ergebnisse zu erreichen.