TUI

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema TUI

05.11.2007 10:25

GermanCorp Anleihe "Bonitätskorb

Die HSH GermanCorp Anleihe ist für Anleger geeignet, die auf die Bonität der fünf Unternehmen Commerzbank, Fresenius, Linde, ThyssenKrupp und TUI vertrauen.

30.10.2007 10:50

Frenzels Stuhl wackelt Wyser-Pratte sägt kräftig

US-Finanzinvestor Wyser-Pratte hat sich mit seiner Forderung nach einer Ablösung von TUI-Chef Frenzel nun direkt an das Unternehmen gewandt. In einem Brief forderte er Aufsichtsratschef Krumnow auf, einen neuen Chef für den Reise- und Schifffahrtskonzern zu suchen. "Es ist klar, dass Dr. Frenzel nicht erfolgreich war", heißt es in dem Brief.

20.10.2007 14:19

Frenzel im Visier Wyser-Pratte droht TUI

Der streitbare US-Investor Guy Wyser-Pratte will eine Vertragsverlängerung für TUI-Chef Michael Frenzel verhindern. Sollte der Aufsichtsrat Frenzels Vertrag tatsächlich vorzeitig verlängern, will er über die Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung nachdenken.

01.10.2007 17:55

Wyser-Pratte will TUI spalten Keine halben Sachen

Der kürzlich beim Reise- und Schifffahrtskonzern TUI eingestiegene US-Finanzinvestor Guy Wyser-Pratte strebt die Aufspaltung des Unternehmens an. Dies und die Ablösung von Vorstandschef Michael Frenzel würden den Wert der TUI AG steigern, erklärte der gefürchtete Investor. Mit Frenzel hatte sich der Firmenraider vor fünf Jahren überworfen.

01.10.2007 13:21

"TUI Operettenhaus" Hamburg macht's möglich

Zum ersten Mal hat ein Konzern in Deutschland die Namensrechte für ein Theater übernommen: Das Hamburger Operettenhaus an der Reeperbahn soll in Zukunft "TUI Operettenhaus" heißen.

28.09.2007 18:00

Quartalsschluss mit Plus Dax macht sich hübsch

Der deutsche Aktienmarkt verabschiedet sich mit einem leichten Plus ins Wochenende. Nach einem überwiegend ereignislosen frühen Handel sorgten Anleger am Nachmittag zwischenzeitlich für eine kräftige Berg- und Talfahrt am Markt. Besonders gefragt waren die Papiere von TUI wegen des angeblichen Einstiegs des gefürchteten Investors Guy Wyser-Pratte.

28.09.2007 09:03

Unerbittliche Heuschrecke Wyser-Pratte steigt bei TUI ein

Er habe für gut 40 Millionen Euro ein Prozent der TUI-Aktien erworben, um zusammen mit anderen kritischen Aktionären für eine Ablösung von Vorstandschef Frenzel zu sorgen, sagte US-Finanzinvestor Wyser-Pratte. Wie andere Finanzinvestoren in früheren Jahren wirft Wyser-Pratte der TUI-Führung Missmanagement vor. "TUI liegt immer spektakulär unter dem Durchschnitt."

26.09.2007 11:35

Auf aufsteigendem Ast Zufriedenheit bei TUI Travel

Der neue Reiseriese TUI Travel sieht nach einem schwachen Buchungsstart einen Aufwärtstrend. Die Nachfrage habe in allen Märkten wieder angezogen, teilte das Unternehmen mit. Auch die Buchungen für die kommende Wintersaison und den Sommer 2008 seien "sehr positiv".