Kurznachrichten

Ratingagenturen Fitch stuft Portugal herauf

Fitch hat den Rating-Ausblick für Portugal auf "positiv" von "stabil" angehoben. Grund für den Schritt sei die deutliche Verringerung des Haushaltsdefizits 2016 gewesen, teilten die US-Bonitätswächter mit. Fitch gehe auch für die kommenden Jahre von einer weiteren Reduzierung der Etatlücke in dem südeuropäischen Land aus. Die Bewertung der langfristigen Verbindlichkeiten werde zunächst mit "BB+" beibehalten. Damit bleibt die Benotung vorerst im spekulativen Bereich. (rts)

Quelle: n-tv.de