Kurznachrichten

Mehr Geld für Sicherheitsbehörden: Mittelerhöhung für Bundespolizei, BKA und Verfassungsschutz

Die Bundespolizei, das Bundeskriminalamt und das Bundesamt für Verfassungsschutz bekommen in den nächsten Jahren angesichts der gewachsenen terroristischen Bedrohungen mehr Geld und Personal. Von 2016 bis 2019 erhielten die drei Sicherheitsbehörden insgesamt 750 neue Stellen und 328 Millionen Euro zusätzlich, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) am Dienstag in Berlin. Die Bedrohung durch den internationalen Terror habe zugenommen. Die Belastung der Sicherheitsbehörden sei gestiegen, auch durch andere Aufgaben. Das Bundeskabinett will am Mittwoch die Eckwerte für den Bundeshaushalt der kommenden Jahre von 2016 bis 2019 beschließen.

Quelle: n-tv.de

Aktuelle Nachrichtenthemen
Empfehlungen