Auto

Leder und Panoramadach Der Lancia Musa kommt

Lancia bringt den Kompaktvan Musa auf den Markt. Den 3,99 Meter langen, 1,70 Meter breiten und 1,69 Meter hohen Fünfsitzer wird es mit 1,3 oder 1,9 Liter großem Multijet-Diesel sowie einem 1,4-Liter-Benziner geben.

Die beiden Turbodiesel leisten 51 kW/70 PS und 74 kW/100 PS, die Leistung des Benziners beträgt 70 kW/95 PS. Zur Grundausstattung "Oro" gehören unter anderem eine elektrisch unterstützte Servolenkung, vier Airbags, eine Klimaanlage sowie ein in 32 Positionen variierbares Sitzsystem. Werden alle fünf Plätze genutzt, beträgt das Gepäckabteil-Volumen laut Lancia 390 Liter. Bei umgeklappten Rücksitzen können maximal 1.420 Liter zugeladen werden.

Die Ausstattungslinie "Platino" enthält zusätzlich unter anderem eine Leder-Mikrofaser-Innenausstattung und ein Panorama-Glasschiebedach, das in geöffnetem Zustand 70 Prozent der Dachfläche frei gibt. Preise und weitere Details des Musa will Lancia in der zweiten Jahreshälfte mitteilen.

Quelle: n-tv.de