Auto

Markt wächst Mehr Oldtimer

14559048.jpg

(Foto: picture-alliance/ dpa)

Wirtschaftskrise hin oder her, der Markt für Oldtimer in Deutschland wächst konstant. Inzwischen befinden sich mehr als 300.000 Autos, die 30 Jahre oder älter sind, in den Garagen hierzulande. Youngtimer gibt es sogar mehr als zwei Millionen.

Der Markt für Oldtimer verzeichnet konstante Zuwächse. Mehr als 300.000 echte Oldtimer, die damit älter als 30 Jahre sind, stehen schon in den Garagen, mehr als eine Million Youngtimer, die älter als 20 Jahre sind, sind unterwegs. Laut Aussagen des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) ist in den nächsten Jahren mit einem deutlichen Anstieg zu rechnen.

Jeder zweite Oldtimer-Fahrer holt sein betagtes Fahrzeug nur bei schönem Wetter aus der Garage: 54 Prozent der Besitzer erklärten in einer aktuellen autoclassic-Umfrage, das sie es höchstens 5000 Kilometer pro Jahr, also nur bei Sonnenschein oder bei besonderen Anlässen, bewegen.

Im Jahr 2008 seien die Preise für Oldtimer stabil geblieben und bei den Auktionen seien 73 Prozent der angebotenen Oldtimer verkauft worden.

Die zweite "Klassikwelt Bodensee" findet seit gestern (21.5.2009) bis Sonntag (24.5.2009) auf dem Messegelände in Friedrichshafen statt. Mit 380 Ausstellern verzeichnen die Messemacher einen Zuwachs von 26 Prozent.

Quelle: ntv.de