Unterhaltung

Socken in Sandalen Jogis Pulli ist ein Verkaufshit

Jogi Löw wird auf alle Fälle nicht arbeitslos: Er ist die männliche Stilikone unserer Tage, alles was er trägt, wird ein Renner. Jetzt - wie nicht anders zu erwarten war - ist es der blaue Pulli, der uns bald überall azzuro-blau im Straßenbild begegnen wird!

Kopie von Der Pulli mit V-Ausschnitt des Bundestrainers Joachim Löw entwickelt sich zum Verkaufshit.

Jogi in azzuroblauem Baby-Cashmere: Winner-Look trotz Niederlage.

Der stahlblaue Pullover mit V-Ausschnitt, den Bundestrainer Joachim Löw bei der Fußball-WM in Südafrika trägt, ist zu einem Publikumsrenner geworden.

"Die Leute stürmen regelrecht die Läden, und zwar weltweit", sagt Designerin Viktoria Strehle von Strenesse, die den Pullover entworfen hat, in der neuen Ausgabe der Illustrierten "Bunte". Es gebe eine "meterlange, internationale Warteliste für den Kaschmir-Pullover". Er werde deshalb zurzeit nachproduziert.

Joachim Löw hatte zur EM 2008 schon von sich Reden gemacht, als er "das taillierte Hemd" (der Marke Strenesse übrigens) zum Verkaufshit und "It-Piece" machte. Wenn Jogi sich einen Schal um den Hals wickelt, machen ihm das Tausende Männer nach. Wenn Jogi die schmale Hose favorisiert, dann schmeißen Hunderte von Boys ihre Hängearschhosen in die Ecke, und so weiter.

Hoffen wir mal, dass der Bundestrianer Bundestrainer bleibt und auch weiterhin so geschmackssicher, denn sollte Jogi  Socken in Sandalen tragen - Sie ahnen es - machen Tausende Männer ihm auch  das nach.

 

Quelle: ntv.de, soe/dpa