Ärzte

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ärzte

Mit dem Teufel im Leib ist nicht zu spaßen.
29.03.2012 07:05

Gott überlässt niemanden dem Bösen "Der Exorzismus der Emma Evans"

Emma ist eine völlig normale 15-Jährige: launisch, dickköpfig und rebellisch. Sie probiert Alkohol und Drogen und schlägt dabei über die Stränge. Nach einem Streit mit ihrer Mutter leidet sie plötzlich an Krampfanfällen und Halluzinationen. Kein Arzt, kein Psychologe kann ihr helfen. Nur ihr Onkel weiß Rat: Er ist Priester und hat das alles schon einmal gesehen. von Thomas Badtke

27.03.2012 13:39

Zahnarzt überfallen Räuber trennen Finger ab

In einer kleinen brandenburgischen Stadt kommt es zu einem besonders brutalen Überfall. Zwei Täter dringen in eine Zahnarztpraxis ein, um Geld zu erbeuten. Und obwohl sie erfolgreich sind, verstümmeln sie den Arzt.

27514121.jpg
25.03.2012 16:16

42-jähriger Berliner in Haft Baby stirbt nach Misshandlungen

In einer Berliner Klinik stirbt ein fünf Monate altes Mädchen - tagelang ringen die Ärzte um das Leben der Kleinen. Vergeblich. Das Kind wurde schwer misshandelt, offenbar vom eigenen Vater. Der sitzt in Untersuchungshaft und schweigt zu den Vorwürfen.

Machthaber Baschar al-Assad, hier mit seiner Frau, holte sich Hilfe aus dem Iran.
24.03.2012 20:04

Patienten ruhiggestellt, Ärzte gefoltert Iran liefert Waffen an Syrien

Für den Kampf gegen die Aufständischen in Syrien versorgt sich Machthaber Assad mit Waffen, Munition und Giftstoffen aus Teheran, heißt es aus den USA und Europa. Die Vereinigten Staaten wollen derweil die Visumspflicht für Syrer aussetzen. Das Regime machte Kranke bewusstlos und folterte Ärzte, sagen Zeugen.

"Wenn ich jemals das Wort Wunder gebrauchen würde, dann trifft es auf diesen Fall zu", sagt der Kardiologe Andrew Deaner über die Genesung des kollabierten Fabrice Muamba.
21.03.2012 22:08

Kollaps im englischen Pokal Muamba war "78 Minuten tot"

Klinisch gesehen war Fußballprofi Fabrice Muamba von den Bolton Wanderers nach seinem Zusammenbruch im englischen Pokal über eine Stunde lang "in Wirklichkeit tot". Das teilen die Ärzte des 23-Jährigen mit. Dass Muamba schon wieder selbstständig atme und bei Bewusstsein sei, nennen sie ein Wunder.

19.03.2012 15:29

Krankenkassen-Tarife Kein Risiko für Prämie eingehen

Die meisten Bürger gehen nicht so oft zum Arzt wie angenommen. Viele Krankenkassen bieten Tarife an, bei denen man spart, wenn man selten medizinische Leistungen beansprucht. Doch davon sollte sich niemand verleiten lassen, eine Krankheit zu verschleppen.

Akihito ist in Japan sehr beliebt
19.03.2012 13:03

Wasser in der Brust Japans Kaiser wird behandelt

Die Japaner sorgen sich weiter um ihren Tenno: Der 78-jährige Akihito muss zum zweiten Mal nach überstandener Bypass-Operation in einer Klinik behandelt werden. Ihm fällt das Treppensteigen schwer, nun sollen die Ärzte Wasser aus seiner Brust entfernen.

Wer geht denn schon gern zum Arzt?
19.03.2012 08:11

Zahlen widerlegen Klischee Deutsche selten beim Arzt

Es ist eine gängige Behauptung: Weil die Kassen Arztbesuche kritiklos bezahlen, gehen die Deutschen häufiger zum Arzt als notwendig. Das stimmt vermutlich nicht. Zumindest deuten das aktuelle Zahlen an. Demnach suchen die meisten Deutschen nur selten medizinischen Rat. Dafür treiben einige wenige die Zahlen in die Höhe.