Air France

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Air France

Knapp oberhalb der 5500er Marke: Am Nachmittag klettert der Dax ein gutes Stück zurück in Richtung Einstieg.
11.02.2010 18:00

Akte Griechenland ungelöst Dax schließt im Minus

Der EU-Sondergipfel zur griechischen Schuldenproblematik zeigt am deutschen Aktienmarkt offenbar nicht die gewünschte Wirkung. Unter dem Eindruck schwacher Unternehmensberichte von Air France-KLM und Renault geht es unter anderem für die Lufthansa und die deutschen Autobauer kräftig nach unten.

10.02.2010 19:46

Heftiger Umsatzeinbruch Air France tiefrot

Air France leidet unter der Wirtschaftskrise und erwirtschaftet im vergangenen Quartal einen größeren Verlust als erwartet. Wie die Konkurrenz hat der Konzern mit heftigen Umsatzrückgängen in der Rezession zu kämpfen.

Temperamentvoller als seine Piloten: Ryanair-Chef Michael O'Leary.
01.02.2010 16:05

Krise nutzt Billigfliegern Ryanair erhöht Prognose

Für das laufende Geschäftsjahr rechnet der irische Billigflieger nun mit einem Gewinn von 275 Millionen Euro. Zugute kommt Ryanair, dass wegen der Wirtschaftskrise immer mehr Kunden der traditionellen Fluggesellschaften wie Air France, British Airways und Lufthansa umsteigen.

Ein Herz für Dicke: Air-France-Mitarbeiter Pariser Drehkreuz "Charles de Gaulle".
20.01.2010 14:25

Abgespeckte Preise für Dicke Air France disponiert um

Air France-KLM ändert für stark übergewichtige Passagiere eine Regel in den Beförderungsbedingungen: Wenn ein Fluggast zwei Sitze in der Economy Class für sich gebucht hat, erhält er künftig das Geld für den zweiten Platz zurück, falls die Sitzklasse nicht ausgebucht ist.

Super-Flieger hebt nicht ab.
15.12.2009 12:14

Panne in New York Super-Airbus bleibt am Boden

Mit ihrem ersten Superairbus A380 hat die Fluggesellschaft Air France kein Glück. Die Maschine mit 536 Insassen konnte am Montagabend wegen einer Panne nicht wie geplant von New York in Richtung Paris starten.

Ein Airbus A330 der Air France. Von den 19 seit 1988 verunglückten Airbussen gehörten drei der französischen Fluggesellschaft.
10.12.2009 08:58

Turbulenzen bei Air-France-Flug Schreck über dem Atlantik

Vieles ähnelt der Katastrophe vom Pfingstmontag: Wieder gerät eine Air-France-Maschine über dem Atlantik in schwere Turbulenzen. Doch diesmal geht der Zwischenfall glimpflich aus. Behörden erhoffen sich nun Anhaltspunkte zur Aufklärung des Absturzes vom 1. Juni.

Riesenjet mit zwei Decks: Hier beim Start in Paris.
30.11.2009 16:00

Autopilot springt nicht an A380 muss umkehren

Wenige Tage nach dem Jungfernflug auf der Strecke Paris-New York muss ein französischer Airbus A380 nach einer Panne umkehren. Air France-KLM wiegelt ab: Die Maschine müsse noch "ein wenig eingeflogen" werden.

Ankunft des A380 in New York.
20.11.2009 21:29

Von Paris nach New York A380-Linienflug über den Atlantik

Air France ist die erste europäische Fluglinie, die das größten Passagierflugzeugs der Welt im Linienverkehr in Dienst stellt. Der A380 hatte am Pariser Flughafen Roissy mit gut 500 Passagieren an Bord abgehoben. Einige Minuten früher als geplant landete das Flugzeug unter strahlend blauem Himmel in New York.