Bank of England

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bank of England

01.12.2007 20:34

Fußball in England Arsenal siegt, Chelsea auch

Der FC Arsenal bleibt in England weiter ungeschlagen. Bei Aston Villa ließ sich die Wenger-Elf auch von einem Rückstand nicht aus der Ruhe bringen. Jens Lehmann drückte auf der Bank die Daumen.

14.11.2007 13:20

BoE sorgt sich um Wachstum Zinssenkung im Königreich?

Die britische Notenbank peilt offenbar in den kommenden Monaten eine Lockerung ihrer Geldpolitik an. In ihrem ersten vierteljährlichen Inflationsbericht seit der Kreditkrise bewertete die Bank of England (BoE) das britische Wirtschaftswachstum im kommenden Jahr deutlich skeptischer als bislang. Der Schlüsselzins in Großbritannien beträgt derzeit 5,75 Prozent.

05.10.2007 10:55

Northern-Rock-Krise Weitere BoE-Milliarden

Die angeschlagene britische Hypothekenbank Northern Rock hat sich weiteres Geld von der Bank of England (BoE) geliehen. Laut Zeitungsberichten sind 2,9 Milliarden Pfund (4,1 Milliarden Euro) geflossen. Damit habe Northern Rock nun insgesamt knapp 11 Milliarden Pfund von der Notenbank erhalten.

28.09.2007 06:43

Weitere BoE-Milliarden Geld für Northern Rock

Die in akuten Schwierigkeiten steckende britische Hypothekenbank Northern Rock hat sich weitere fünf Milliarden Pfund von der Bank of England (BoE) geliehen. Das berichtete die "Financial Times". Damit habe die Bank von der ihr eingeräumten Notfall-Kreditlinie bislang fast acht Milliarden Pfund (rund 11,5 Milliarden Euro) in Anspruch genommen.

19.09.2007 12:39

Geldsegen für Banken BoE macht was locker

Die britische Zentralbank pumpt noch mehr Geld in den Bankenmarkt, um die Zinsen am Geldmarkt zu drücken. Die Bank of England kündigte einen Tender über zehn Mrd. Pfund mit drei Monaten Laufzeit an, bei dem Banken ausnahmsweise als Sicherheit auch Hypothekenschulden hinterlegen können.

18.09.2007 11:00

Erleichterung bei Northern Rock Garantie für Anlegergelder

Anleger von Northern Rock sind erleichtert, nachdem die britische Regierung eine Staatsgarantie für die Gelder des in Bedrängnis geratenen Hypothekenfinanzierers angekündigt hat. Für Entspannung bei nervösen Marktteilnehmern sorgt auch die Bank of England, die dem Finanzsektor mit Notkrediten über 4,4 Mrd. Pfund zur Seite gesprungen ist.

14.09.2007 15:15

Hypothekenkrise erreicht Insel Northern Rock wankt

Die Krise am US-Hypothekenmarkt erfasst nun auch Großbritannien mit voller Wucht. Mit Northern Rock ist einer der größten Baufinanzierer des Landes in derartige Bedrängnis geraten, dass die Bank of England erstmals seit Jahrzehnten mit einem Notfall-Kredit einspringen musste. Die Sparer sind aufgeschreckt. Vor mehreren Northern-Rock-Filialen bildeten sich lange Schlangen.

05.07.2007 14:08

Aufschwung und Inflationsgefahr EZB signalisiert Zinserhöhung

Die Zinsen im Euro-Raum bleiben vorerst unverändert bei 4,0 Prozent. Wegen des kräftigen Wirtschaftsaufschwungs und der damit verbundenen Inflationsgefahren erwarten Ökonomen aber, dass der Leitzins bis zum Jahresende auf 4,50 Prozent steigen wird. Unterdessen erhöhte die Bank of England den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf 5,75 Prozent.

20.06.2007 16:59

Briten schüren Zinsgerüchte Pfund legt zu

Ein unerwartet knappes Abstimmungsergebnis der Bank of England hat am Mittwoch die Erwartungen beflügelt, dass die Zinsen bald wieder steigen werden. Experten hatten geschätzt, dass sieben der neun Londoner Notenbanker Anfang Juni für stabile Zinsen plädiert hatten.

19.06.2007 14:51

Heuschrecken-Knigge Fonds arbeiten an Kodex

Nach zunehmender Kritik arbeiten Europas führende Hedge-Fonds an einem freiwilligen Verhaltenskodex. Sir Andrew Large, ehemaliger Vize-Chef der Bank of England, solle eine Untersuchung zu freiwilligen Verpflichtungen der Branche leiten, heißt es in einem Zeitungsbericht. Ein Brief, der zur Mitarbeit auffordert, wurde dem Blatt zufolge an 35 europäische Fonds verschickt.