Bank of England

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bank of England

18.04.2008 12:06

Entlastung für Banken BoE nimmt Kredite ab

Die britische Notenbank will den Banken des Landes einem Pressebericht zufolge schwer verkäufliche Hypothekenkredite abnehmen. Die Bank of England wolle von den Banken Hypotheken im Wert von bis zu 30 Milliarden Pfund (37 Milliarden Euro) als Sicherheiten für Kredite akzeptieren. Dadurch wolle die BoE den Geldinstituten Zugang zu frischer Liquidität ermöglichen.

10.04.2008 15:29

BoE reagiert auf Krise EZB belässt Zinssatz

Die EZB hat den Leitzins für die Euro-Zone unverändert auf vier Prozent belassen. Gründe wurden nach der regulären Sitzung noch nicht bekannt gegeben. Im Gegensatz dazu senkte die Bank of England wie erwartet ihren Leitzins. Auf der Insel hatte sich das Wirtschaftsklima durch die weltweite Finanzkrise bereits deutlich eingetrübt.

24.03.2008 15:11

Schaden von 800 Mrd. Dollar Druck auf Banken wächst

Frankreichs Präsident Sarkozy und Englands Premier Brown wollen mehr Druck auf die Banken ausüben, dass weitere Abschreibungen sofort und umfassend offen gelegt werden. Der IWF geht mittlerweile von einem möglichen Schaden in Höhe von 800 Milliarden Dollar durch die Finanzkrise aus. Alleine die Abschreibungen der Banken belaufen sich auf 125 Milliarden Dollar.

22.03.2008 17:44

Gerüchte um Stützungskäufe Notenbanken dementieren

Die Zentralbanken Europas, Großbritanniens und der USA sprechen einem Zeitungsbericht zufolge über gemeinsame Maßnahmen zur Beruhigung der Finanzmärkte. Laut "Financial Times" steht dabei auch der groß angelegte Kauf von riskanten Wertpapieren zur Diskussion. Ein Sprecher der Bank of England dementierte umgehend. Auch bei der Fed will man davon nichts wissen.

04.02.2008 12:12

1,48 Dollar Euro pendelt sich ein

Vor den Sitzungen der EZB und Bank of England am Donnerstag halten die Investoren ihr Pulver trocken. Zudem fehlen zum Wochenbeginn viele asiatische Marktteilnehmer, da in China das Neujahrsfest gefeiert wird.

23.01.2008 06:49

Weitere Zinsschritte voraus Hongkong senkt Leitzins

Die Währungsbehörde von Hongkong folgt wie erwartet dem Vorbild der US-Notenbank. Sie senkt ihren Schlüsselzinssatz ebenfalls um 75 Basispunkte. Nach der überraschenden Zinssenkung der US-Notenbank rechnet die Wall Street mit einem weiteren Schritt der Fed in der kommenden Woche. Auch die Bank of England signalisierte bereits Zinsschritte, um die Konjunktur zu stärken.

In der Euro-Zone verhindert wohl die hohe Inflation einen Zinsschritt nach unten.
06.12.2007 13:24

EZB bleibt beim Alten Briten senken Leitzins

Die Bank of England hat ihren Schlüsselzins um 25 Basispunkte auf 5,50 Prozent gesenkt. Es gebe erste Anzeichen für eine Verlangsamung des Wirtschaftswachstums, teilte die Notenbank mit. Die Europäische Zentralbank hielt hingegen die Zinsen wie erwartet unverändert bei vier Prozent.

01.12.2007 20:34

Fußball in England Arsenal siegt, Chelsea auch

Der FC Arsenal bleibt in England weiter ungeschlagen. Bei Aston Villa ließ sich die Wenger-Elf auch von einem Rückstand nicht aus der Ruhe bringen. Jens Lehmann drückte auf der Bank die Daumen.

14.11.2007 13:20

BoE sorgt sich um Wachstum Zinssenkung im Königreich?

Die britische Notenbank peilt offenbar in den kommenden Monaten eine Lockerung ihrer Geldpolitik an. In ihrem ersten vierteljährlichen Inflationsbericht seit der Kreditkrise bewertete die Bank of England (BoE) das britische Wirtschaftswachstum im kommenden Jahr deutlich skeptischer als bislang. Der Schlüsselzins in Großbritannien beträgt derzeit 5,75 Prozent.

05.10.2007 10:55

Northern-Rock-Krise Weitere BoE-Milliarden

Die angeschlagene britische Hypothekenbank Northern Rock hat sich weiteres Geld von der Bank of England (BoE) geliehen. Laut Zeitungsberichten sind 2,9 Milliarden Pfund (4,1 Milliarden Euro) geflossen. Damit habe Northern Rock nun insgesamt knapp 11 Milliarden Pfund von der Notenbank erhalten.