Bank of England

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bank of England

17.04.2007 16:13

Notenbank muss Erklärung abgeben Britischer Inflationssprung

Der kräftigste Preisanstieg in Großbritannien seit mehr als zehn Jahren hat die Bank of England erstmals zu einer offiziellen Inflations-Erklärung vor der Regierung gezwungen. Die Verteuerung von Milch und Benzin trieb die Preissteigerung nach amtlichen Angaben vom Dienstag im März völlig unerwartet auf 3,1 Prozent von 2,8 Prozent im Februar. Dies heizte die Spekulation über weitere Zinserhöhungen an.

16.01.2007 15:46

Auf Zehn-Jahres-Hoch Britische Inflation gestiegen

Die Inflation in Großbritannien ist im Dezember überraschend auf den höchsten Stand seit mehr als zehn Jahren geklettert. Die für die Verbraucher entscheidenden Preise lagen im Schnitt 3,0 Prozent höher als vor einem Jahr. Besondere Sorge dürfte der Bank of England bereiten, dass die Preise im Einzelhandel erstmals seit 15 Jahren 4,4 Prozent höher waren als ein Jahr zuvor.

10.06.2004 15:50

Abkühlung für den Immo-Markt Bank of England erhöht Leitzins

Wegen der befürchteten Zunahme der Inflation hat die britischen Notenbank Bank of England (BoE) wie erwartet die Zinsen zum vierten Mal erhöht. Der Leitzins wurde um 0,25 Prozent auf 4,5 Prozent angehoben. Finanzexperten begrüssten den Schritt.

04.03.2003 16:33

Sir Edward fällt um Briten bald Euro-Teilnehmer?

Die Front der Briten gegen einen Euro-Beitritt bröckelt. Mit Sir Edward George, dem Chef der Bank of England (BoE), sieht jetzt auch einer der einflussreichsten britischen Euro-Gegner den Zeitpunkt für die Teilnahme Großbritanniens an der Europäischen Währungsunion näher rücken.

08.11.2001 13:50

Duisenberg tut's EZB senkt Leitzinsen

Die Europäische Zentralbank hat wie erwartet die Leitzinsen um 50 Basispunkte gesenkt. Damit liegt der Leitzins nun bei 3,25 Prozent. Die Bank of England hatte kurz zuvor die Leitzinsen ebenfalls um 50 Basispunkte reduziert.

04.10.2001 17:07

Rekordtief Bank von England senkt Leitzins

Die Bank von England (BoE) hat am Donnerstag ihre Leitzinsen um 25 Basispunkte auf 4,5 Prozent gesenkt. Das ist das niedrigste Zinsniveau in Großbritannien seit 1964. Experten hatten diesen Schritt mehrheitlich erwartet.

02.08.2001 17:34

Zinsentscheidungen in Europa EZB belässt, BoE senkt

Die Europäische Zentralbank hat die Leitzinsen für den Euro-Raum bei ihrer letzten Ratssitzung vor der Sommerpause erwartungsgemäß unverändert belassen. Kurz zuvor hatte die Bank of England überraschend eine Zinssenkung gemeldet.

17.04.2007 16:13

Notenbank muss Erklärung abgeben Britischer Inflationssprung

Der kräftigste Preisanstieg in Großbritannien seit mehr als zehn Jahren hat die Bank of England erstmals zu einer offiziellen Inflations-Erklärung vor der Regierung gezwungen. Die Verteuerung von Milch und Benzin trieb die Preissteigerung nach amtlichen Angaben vom Dienstag im März völlig unerwartet auf 3,1 Prozent von 2,8 Prozent im Februar. Dies heizte die Spekulation über weitere Zinserhöhungen an.

  • 1
  • ...
  • 9
  • 10