Brexit

Am 23. Juni 2016 stimmen 51,9 Prozent der Briten in einem Referendum für einen Austritt aus der Europäischen Union, 48,1 Prozent für den Verbleib. Die Scheidung war ursprünglich für den 29. März 2019 vorgesehen, wurde aber zweimal verschoben. Am 31. Januar um 24 Uhr verlässt Großbritannien die Europäische Union. Das Land war mehr als 47 Jahre lang Mitglied in der EU und ihrer Vorgängerorganisationen

Thema: Brexit

picture alliance / dpa

11.07.2016 11:29

Brexit OECD setzt Frühindikator aus

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) setzt wegen des Brexit-Beschlusses in Großbritannien die Veröffentlichung ihres Frühindikators bis September aus.

38115648.jpg
11.07.2016 10:50

Trübe Aussichten Brexit lastet auf Windkraftindustrie

Vom kräftigen Ölpreisanstieg profitieren die Aktien von Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien kaum. Die Windenergiebranche ist vom Brexit stark betroffen. Doch steht das Schlimmste noch bevor? Von Egmond Haidt und Benjamin Feingold

RTR3STNO.jpg
11.07.2016 10:21

Welt-Index Brexit - Die Würfel sind gefallen

Die Großwetterlage der Weltkonjunktur hat durch den Brexit einen leichten Dämpfer bekommen. Ein nachhaltiges Risiko sieht der Vermögensverwalter Markus C. Zschaber für die Weltwirtschaft allerdings nicht. Ein Gastbeitrag von Markus C. Zschaber

09.07.2016 07:26

Dax-Vorschau Brexit-Sorgen haben Anleger im Griff

Auch in der kommenden Woche richten sich die Augen der Börsianer wieder nach Großbritannien. Der drohende Brexit schwebt wie ein Damoklesschwert über den Märkten. Am Donnerstag tagt die Bank of England. Zudem beginnt in den USA die Berichtssaison.

Eine englische Fahne mit dem roten Georgskreuz auf weißem Grund ist auf die Außenmauer des Fußball-Stadions in Canvey Island in der Grafschaft Essex gemalt.
08.07.2016 16:14

Sorge um Eurozone IWF warnt vor Brexit-Folgen

Der mögliche Ausstieg Großbritanniens aus der EU treibt auch den IWF um. Der Fonds erwartet in diesem Fall negative Konsequenzen für die Eurozone und gibt der EZB Ratschläge.