Goldman Sachs

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Goldman Sachs

09.01.2006 13:17

Aufspaltung geplant? Karstadt soll von der Börse

Die Großaktionäre von KarstadtQuelle wollen das Unternehmen von der Börse nehmen. Die Investmentbank Goldman Sachs wurde laut "Financial Times Deutschland" beauftragt, ein Abfindungsangebot für die freien Aktionäre vorzubereiten.

25.11.2005 10:50

Nikkei-Zertifikat mit Hebel 1,5 Mit voller Power nach Japan

Power-Zertifikate entfalten ihre beste Wirkung dann, wenn der Basiswert ordentlich zulegen kann. Deshalb könnte gerade jetzt ein günstiger Einstiegszeitpunkt in das neue Goldman Sachs-Powerzertifikat auf den Nikkei225-Index sein.

30.10.2005 17:50

Schluss mit Pharma Altana erwägt Verkauf

Die Bad Homburger wollen sich offenbar von ihrer erfolgreichen Pharmasparte trennen. Die Investmentbank Goldman Sachs prüft derzeit jede Spielart einer Allianz mit einem anderen Partner.

29.09.2005 14:09

Investor Goldman Sachs Ihr Platz in neuen Händen

Goldman Sachs hat die insolvente Drogeriekette Ihr Platz vollständig übernommen. Ein Sprecher der Geschäftsführung der Ladenkette erklärte, er gehe davon aus, dass Ihr Platz noch vor Weihnachten aus der Insolvenz heraus sein wird.

21.09.2005 09:18

Neue Bonuszertifikate Osteuropa-Indizes im Visier

Goldman Sachs hat eine Reihe von Bonuszertifikaten auf osteuropäische Aktienindizes aufgelegt. Im Angebot sind der CECE Euro-, der tschechische CTX, der ungarische HTX-, der polnischen PTX- und der russischen RTX-Index.

11.08.2005 22:35

Trotz Rekordölpreisen Wall Street legt zu

Ein neuer Höhenflug des Öl-Preises hat die Energiewerte an den US-Börsen angetrieben und den führenden Indizes Kursgewinne beschert. Weniger gefragt waren Titel des Börsenschwergewichts Intel, die um 0,22 Prozent auf 26,82 Dollar nachgaben. Der Hersteller von Computer-Chips war von Goldman Sachs heruntergestuft worden.

31.03.2005 19:24

105 Dollar pro Barrel? Analysten fürchten Ölkrise

Angesichts des anhaltend hohen Ölpreises entwickeln Experten neue Schreckensszenarien. Einer Studie der Investmentbank Goldman Sachs zufolge könnte sich Rohöl ähnlich stark verteuern wie in den 70er Jahren und bis auf einen Preis von 105 Dollar je Barrel klettern.

27.05.2004 13:19

Konsortialführer benannt Hapag-Lloyd soll an die Börse

Die Anzeichen, dass die TUI Logistiktochter Hapag-Lloyd an die Börse kommt und nicht an einen Investor verkauft wird, verdichten sich. Die US-Investmenthäuser Goldman Sachs und Citigroup wurden als Konsortialführer ausgewählt.

19.03.2004 10:44

Positiver Analystenkommentar HVB-Papiere zu 14 Euro

Die Aktien aus der angekündigten Kapitalerhöhung der Münchener Großbank werden zum Garantiepreis der Emissionsbanken von 14 Euro ausgegeben. Der Kursanstieg am Freitag ist als Reaktion auf eine Heraufstufung durch die Investmentbank Goldman Sachs zu sehen.