Red Bull

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Red Bull

In Monza war bisher kein Ferrari ganz vorn dabei.
10.09.2011 12:37

Freies Training in Monza Vettel setzt die letzte Bestzeit

Weltmeister Sebastian Vettel ist gerüstet für das Qualifying in Monza. Im letzten Training zum 13. Saisonlauf distanziert der Red-Bull-Pilot seinen Teamkollegen Mark Webber. Ferrari-Pilot Felipe Massa verzückt mit Platz drei die Tifosi.

Wenigstens zu Hause gewinnen: Felipe Massa und Fernando Alonso, Ferrari.
08.09.2011 15:51

Vettel dominiert die Formel 1 Ferrari hofft auf Heimsieg

Ferrari bleibt in dieser Formel-1-Saison weit hinter den eigenen, hochgesteckten Zielen. Weltmeister kann die Scuderia längst nicht mehr werden. Nun muss Fernando Alonso seinem Red-Bull-Rivalen Sebastian Vettel chancenlos zusehen, wie der den Titel locker verteidigt.

28.08.2011 15:49

Formel 1: Schumacher grandios Famoser Vettel siegt in Spa

Weltmeister Sebastian Vettel feiert beim Formel-1-Rennen in Belgien seinen siebten Saisonsieg und kommt der erfolgreichen Titelverteidigung ein weiteres Stück näher. Der Red-Bull-Pilot siegt in Spa vor seinem Teamkollegen Mark Webber und Jenson Button im McLaren und Fernando Alonso im Ferrari.

Die Änderungen an Vettels Wagen zeigen Wirkung.
30.07.2011 15:37

Großer Preis von Ungarn Vettel rast in Budapest zur Pole

Im zweiten Freien Training hatte er noch Probleme, dann verschanzten sich die Mechaniker von Red Bull mit dem Auto von Sebastian Vettel in der Garage. Ergebnis der Nachtsitzung: Schnellste Zeit im letzten Training und die Pole Position für den Großen Preis von Ungarn. Auf Startplatz sieben bis neun drängeln sich drei weitere deutsche Fahrer.

Beim zweiten Training war Sebastian Vettel noch Fünftschnellster.
30.07.2011 12:34

Großer Preis von Ungarn Vettel fährt im Training vorneweg

"Wir müssen uns verbessern", so Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel. Sein Red-Bull-Team sieht das offenbar auch so und werkelt bis in die Morgenstunden. Im letzten Training für den Großen Preis von Ungarn fährt der Titelverteidiger dann mit verbessertem Wagen die schnellste Runde.

23.07.2011 15:22

Webber holt Pole auf dem Nürburgring Vettel verpasst erste Startreihe

Die Hoffnungen von Formel-Eins-Weltmeister Sebastian Vettel auf einen Erfolg auf dem heimischen Nürburgring erhalten in der Qualifikation einen Dämpfer. Der Führende der Gesamtwertung landet auf Rang drei und muss Teamkollege Mark Webber die Pole Position überlassen. Lewis Hamilton schiebt sich zwischen die beiden Red Bull auf den zweiten Platz.

Mark Webber fährt wohl auch nächste Saison für Red Bull.
14.07.2011 14:15

"Positive Gespräche" mit Red Bull Webbers Chancen steigen

Formel-1-Pilot Mark Webber steht nach eigenen Angaben vor einer Vertragsverlängerung bei Red Bull. Auch der Chef des Rennstalls spricht sich für eine weitere Zusammenarbeit mit dem Australier aus. Seine Angriffe auf Weltmeister Vettel beim Rennen in Silverstone bereut Webber nicht.

Hielt in der Bundesliga für Schalke, Bremen und den HSV: Torhüter Frank Rost.
13.07.2011 10:38

Ex-HSV-Keeper verlässt Deutschland Frank Rost geht nach New York

Der langjährige Bundesliga-Torwart Frank Rost wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Red Bulls New York in die Major League Soccer. Rost, der zuletzt das Tor des Hamburger SV hütete, hatte nach der letzten Bundesligasaison keinen Vertrag mehr bei den Hanseaten bekommen.

Teaminterner Kampf: Sebastian Vettel vor Red-Bull-Kollege Mark Webber.
11.07.2011 11:02

Ärger um Stallorder bei Red Bull Webber riskiert seinen Job

Dicke Luft beim Formel-1-Rennstall Red Bull: Sebastian Vettel liegt in Silverstone kurz vor Rennende auf Rang zwei. Sein hinter ihm platzierter Teamkollege Mark Webber versucht zu attackieren - trotz mehrmaliger Anweisung der Teamleitung, Vettel ziehen zu lassen. Nun droht dem Australier Ärger.

Sieg verloren, Vorsprung ausgebaut: Sebastian Vettel kann Platz zwei hinter Fernando Alonso und vor Teamkollege Mark Webber sportlich nehmen.
10.07.2011 15:54

Fataler Boxen-Patzer bei Red Bull Alonso staubt Vettel-Sieg ab

Ein Fauxpas beim Reifenwechsel kostet Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel in Silverstone den siebten Saisonsieg im neunten Rennen. Den sichert sich stattdessen Ferrari-Pilot Fernando Alonso, sein erster Triumph in diesem Jahr. Das Mercedes-Duo Nico Rosberg und Michael Schumacher punktet, glänzt aber nicht.