Texas Instruments

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Texas Instruments

TI prognostiziert ungewöhnlich niedrigen Umsatz für laufendes Quartal.
24.07.2012 13:34

Zähe Konjunktur bremst Geschäfte TI und STMicro im Kriechgang

Europas Schuldenkrise und die maue US-Konjunktur bremsen den US-Chiphersteller Texas Instruments und den europäischen Rivalen STMicro aus. Die Kunden und Vertriebspartner seien wegen des weltwirtschaftlichen Umfelds immer vorsichtiger bei der Erteilung neuer Aufträge, heißt es. Hier kommt der Autor hin

12.06.2012 14:48

Tech-Werte punkten Wall Street vor Gewinnen

Apple, Seagate und Texas Instruments schieben sich zunächst in den Fokus der Anleger. Allerdings bleibt auch an der Wall Street die Euro-Schuldenkrise das bestimmende Thema. Griechenland löst dabei Spanien ab. Hier kommt der Autor hin

Mal schauen, wohin die Reise der US-Chipindustrie geht ...
17.04.2012 07:32

Chipindustrie zurück in Erfolgsspur? Intel gibt den Gradmesser

Intel-Chips stecken in 80 Prozent aller PC weltweit. Das Problem ist nur: Die Kunden lassen diese immer öfter links liegen, greifen stattdessen zu Tablets. Die Quartalszahlen des Branchenprimus werden daher mit Spannung erwartet - aber auch bei AMD und Texas Instruments sind Überraschungen möglich.

Audio-Chip von Infineon
24.01.2012 10:53

Licht und Schatten in Chipbranche Infineon-Rivalen durchwachsen

Aufbruchstimmung in Übersee, Katerstimmung in Europa? Die Quartalsberichte von Texas Instruments und STMicroelectronics deuten darauf hin. STM meldet Verlust und einen deutlichen Umsatzrückgang. TI kann dagegen seinen Erlös nahezu konstant halten und verbreitet trotz eines drastischen Gewinneinbruchs Optimismus.