Wien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wien

10.02.2005 11:17

VA-Tech-Übernahme Siemens hat über 90 Prozent

Siemens kann den österreichischen Konkurrenten VA Tech übernehmen. Wie ein Siemens-Sprecher in Wien sagte, erhielt der Münchener Konzern über sein Angebot an die Aktionäre über 90 Prozent der Anteile an dem Technologieunternehmen.

03.02.2005 22:15

"Alles Walzer" Mit Mörtel, Spicy und Plastik

Wenig Prominenz, kaum Skandale und rauchfrei: Der Wiener Opernball 2005. Lugners Stargast Geri Halliwell war langweilig und Tatjana Gsellversuchte nebst adligem Verlobten, "Mörtel" die Show zu stehlen.

11.12.2004 15:17

Dioxin nachgewiesen Juschtschenko vergiftet

Der ukrainische Oppositionsführer Juschtschenko leidet an einer Dioxin-Vergiftung. Der Leiter des Wiener Rudolfinerhauses, Zimpfer, sagte, daran bestehe "kein Zweifel". Juschtschenko hält sich in dem Wiener Krankenhaus auf, um sich neuen medizinischen Tests zu unterziehen. Hier war er bereits im September behandelt worden, nachdem er während des Wahlkampfes schwer erkrankte. Später warf er dem Regierungslager vor, versucht zu haben, ihn mit einem Gift zu töten.

09.12.2004 20:18

Kurzbahn-EM in Wien Goldregen für DSV

Das „Power-Duo“ Teresa Rohmann/Sarah Poewe und die Lagenstaffel mit Thomas Rupprath, Mark Warnecke, Fabian Friedrich und Carsten Dehmlow haben dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV) einen perfekten Auftakt beschert.

08.12.2004 07:22

Wiener Krankenhaus bestätigt Juschtschenko "vergiftet"

Der behandelnde Arzt des ukrainischen Oppositionsführers Juschtschenko bestätigt einen "Gifteinsatz" gegen den Präsidentschaftskandidaten. Zwar gebe es derzeit noch immer drei verschiedene Vermutungen über die Ursache der Erkrankung. Aber alle drei liefen auf eine Vergiftung hinaus. Auf welche Weise Juschtschenko vergiftet wurde, müsse durch weitere Untersuchungen in dem Wiener Klinikum geklärt werden.