Wien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wien

25.04.2004 08:17

Amtswechsel in Wien SPÖ holt Präsidentenamt

Der Sozialdemokrat Fischer hat die Präsidentenwahl in Österreich gewonnen. Damit stellt die Sozialdemokratische Partei (SPÖ) erstmals seit 18 Jahren wieder das Staatsoberhaupt. Auf Fischer entfallen nach dem amtlichen Endergebnis rund 52,4 Prozent der Stimmen, auf Außenministerin Ferrero-Waldner von der konservativen ÖVP 47,6 Prozent.

13.04.2004 19:03

Neue Vorwürfe gegen Welteke Bundesbank im Prüfungs-Stress

Bundesbank-Präsident Welteke gerät in der Hotelkosten-Affäre noch weiter unter Druck. Welteke soll sich laut "Bild"-Zeitung mehrmals zu Opernball-Reisen nach Wien einladen lassen haben. Die Bundesregierung beharrt auf ihrer Rücktrittforderung. Die Bundesbank sah bislang zuminedst "keinen hinreichenden Grund, einen Antrag auf Abberufung Weltekes zu stellen."

08.04.2004 12:18

Neue Vorwürfe gegen Welteke Bundesbank im Prüfungs-Stress

Bundesbank-Präsident Welteke gerät in der Hotelkosten-Affäre noch weiter unter Druck. Welteke soll sich laut "Bild"-Zeitung mehrmals zu Opernball-Reisen nach Wien einladen lassen haben. Die Bundesregierung beharrt auf ihrer Rücktrittforderung. Die Bundesbank sah bislang zuminedst "keinen hinreichenden Grund, einen Antrag auf Abberufung Weltekes zu stellen."

08.04.2004 08:16

Wie lange hält er stand? Neue Vorwürfe gegen Welteke

Bundesbank-Präsident Welteke gerät in der Hotelkosten-Affäre noch weiter unter Druck. So hat sich der Bundesbank-Präsident laut "Bild"-Zeitung auch mehrmals zu Opernball-Reisen nach Wien einladen lassen. Am Mittwoch hatte die Bundesregierung von Welteke bereits offen den Rücktritt verlangt. Die Aufforderung des Bankenvorstands an Welteke, sein Amt ruhen zu lassen, sei nicht ausreichend, urteilte das Finanzministerium. Der Beschluss trage "dem Ziel nicht angemessen Rechnung, das hohe Ansehen der Bundesbank in der öffentlichen Meinung zu bewahren".

30.03.2004 15:41

Opec-Minister uneins Märkte erwarten Kürzungen

Im Vorfeld des Opec-Treffens in Wien verdichten sich die Anzeichen, dass das Kartell trotz der Appelle aus den Industrienationen an der bevorstehenden Drosselung der Ölfördermengen festhalten werden. Die Ölminister der Mitgliedstaaten sind uneins über die künftige Förderquote

20.02.2004 08:11

Alles Walzer Andie auf dem Opernball

Der 48. Wiener Opernball ist vorbei. Zwar kam es am Rande des Traditionsfests in der Wiener Innenstadt zu kleineren Schlägereien zwischen Opernballgegnern und der Polizei.