Yahoo

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Yahoo

Die Telekom will mit Google und Co. verhandeln.
21.07.2010 18:04

Google, Apple und Yahoo Die Telekom bittet zur Kasse

Videos, Musik oder ganze Filme - immer größere Datenpakete werden durchs Netz geschleust. Die Telekom will sich die Bereitstellung des Netzes nun von den Dienste-Anbietern bezahlen lassen. Freunde des Netzneutralitäts-Konzepts wird das wenig begeistern.

Werbung ist die wichtigste Einnahmequelle für Yahoo
21.07.2010 07:11

Google zieht davon Yahoo tritt auf der Stelle

Das Internet-Urgestein Yahoo kommt nicht so recht vom Fleck. Während der große Rivale Google dank sprudelnder Werbeeinnahmen aus dem Suchmaschinengeschäft seinen Umsatz steigert, legt Yahoo nur leicht zu.

Der Handel am Dienstag: Am Nachmittag wagten sich die Optimisten wieder hinter ihren Monitoren hervor.
20.07.2010 22:30

Vor Zahlen von Apple und Yahoo Wall Street schließt freundlich

Ihre Enttäuschung über schwache Unternehmensumsätze können die Anleger an den New Yorker Aktienmärkten erst am Nachmittag überwinden. Dann jedoch dreht die Stimmung auf breiter Front, die Erholungsbewegung vom Wochenbeginn setzt sich fort. Dow, S&P und Nasdaq schließen im Plus.

Mit seiner Grüdnung im Jahr 1995 zählt Yahoo zu den Pionieren des Internet.
07.06.2010 17:41

"Zentrum des Online-Universums" Neue Rolle für Yahoo

Überrannt vom Facebook-Erfolg will Yahoo seine Rolle in der Online-Welt neu definieren. Jetzt ist klar, wo es hingehen soll: Yahoo will sich als Schaltzentrale zwischen sozialen Netzwerken etablieren. Die Integration von Facebook macht den Anfang.

Besucher auf der Mobile World Congress Messe, der Leitmesse der Mobilfunk- und Kommunikationsbranche, im Februar in Bacelona.
21.04.2010 07:30

Microsoft-Allianz zahlt sich aus Yahoo verdient mehr

Beim Internet-Urgestein geht es dank des Verkaufs von Geschäftsteilen und der Partnerschaft mit Microsoft weiter aufwärts. Der Suchmaschinenanbieter kann seinen Nettogewinn im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr fast verdreifachen.

Ein junger Mann sitzt am Computer und surft im Internet auf die Seite des Kurznachrichtendienstes "Twitter".
13.04.2010 13:30

"Promoted Tweets" Jetzt zwitschert's Anzeigen

Die werbefreie Zeit beim Kurznachrichtendienst Twitter ist vorbei. Firmen können nun "Promoted Tweets" genannte Anzeigen schalten. Ähnlich wie bei Google oder Yahoo erscheint bei der Suche nach bestimmten Themen die passende Werbung.