Yahoo

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Yahoo

01.03.2009 11:06

Teure Abwehrschlacht Yahoo bekommt die Rechnung

Der Internet-Konzern Yahoo hat im vergangenen Jahr 79 Mio. US-Dollar für die Abwehr des Übernahmeangriffs des Softwareriesen Microsoft ausgegeben. Das geht aus dem am Wochenende veröffentlichten ausführlichen Bericht des Unternehmens für das vergangene Jahr hervor.

23.02.2009 06:57

Bartz räumt auf Yahoo wird umgebaut

Die seit knapp sechs Wochen amtierende Yahoo-Chefin Bartz verordnet dem kriselnden Internet-Konzern laut einem Zeitungsbericht eine umfassende Neuorganisation. Yahoo soll durch die Maßnahmen künftig schneller Entscheidungen treffen und bei seinen Angeboten im Web einheitlicher auftreten.

16.02.2009 11:01

Yahoo-Long-Hebel Turbo schlägt Call

Am 27.1.09 wurde der Yahoo-Aktie nach der Veröffentlichung von besser als befürchteten Quartalszahlen ein Kursanstieg zugetraut. Mit Long-Hebelprodukten sollte diese Markterwartung umgesetzt werden.

28.01.2009 10:37

Long-Hebelprodukte Yahoo nach Zahlen freundlich

Obwohl die Zahlen von Yahoo nicht gerade berauschend warn, übertrafen sie doch die Analystenerwartungen. Bei einem weiteren Kursanstieg könnten Long-Hebelprodukte gute Dienste erweisen.

28.01.2009 07:51

Schwacher Ausblick Yahoo stürzt ins Minus

Der Internetkonzern hat im letzten Quartal 2008 einen Verlust von mehr als 300 Mio. Dollar eingefahren. Schuld daran ist vor allem der Umsatz in Europa, der um etwa zehn Prozent einbrach.

14.01.2009 07:06

Bartz für Yang Neue Chefin für Yahoo

Der kriselnde Internet-Konzern hat die amerikanische Software-Managerin Carol Bartz zu seiner neuen Chefin ernannt. Bartz kommt nicht aus der Internet-Branche, gilt aber als erfahrene Managerin der Computer- und Softwareindustrie. Sie stand bis 2006 insgesamt 14 Jahre lang an der Spitze des Industriesoftware-Entwicklers Autodesk.

03.12.2008 08:44

Übernahme von Yahoo? Ex-AOL-Chef sammelt Geld

Der ehemalige AOL-CEO Jonathan Miller erwägt einem Zeitungsbericht zufolge eine Übernahme des US-Softwarekonzerns Yahoo. Wie es heißt, spricht Miller seit Monaten mit Private-Equity-Gesellschaften und Staatsfonds, um eine Teil- oder Komplettübernahme finanzieren zu können.