Auto

Im Schnitt mehr als 1,16 Euro Spritpreis auf Rekordhoch

Benzin ist in Deutschland so teuer wie noch nie. Nach Preiserhöhungen um bis zu vier Cent je Liter mussten die Autofahrer am Montag im Durchschnitt mehr als 1,16 Euro für einen Liter Superbenzin bezahlen, teilten Sprecher verschiedener Mineralölgesellschaften mit.

Der bisherige Rekordwert aus dem Februar 2003 sei knapp übertroffen worden. Diesel kostet ungefähr 94 bis 95 Cent je Liter.

Die Ölgesellschaften machten auch diesmal wieder die hohen Rohölpreise und den schwächelnden Euro für die Spitzenpreise verantwortlich.

Quelle: n-tv.de