Unterhaltung

"Es waren nur Pfannkuchen" Gomez und Bieber "nur Freunde"

AP100912082441.jpg

Ein Freund, ein guter Freund: Justin Bieber und Selena Gomez.

(Foto: ASSOCIATED PRESS)

Disney-Schauspielerin Selena Gomez wurde zwar in letzter Zeit öfter mit Teenie-Schwarm Justin Bieber gesichtet. Beide betonen jedoch, dass sie nur Freunde seien. "Es waren doch nur Pfannkuchen, ach du liebe Güte", winkte Gomez die neugierigen Fragen des "UsMagazine" ab.

Die 18-Jährige und der zwei Jahre jüngere Sänger waren dabei fotografiert worden, wie sie einen Pfannkuchen-Laden in Philadelphia Arm in Arm verließen. Das sei jedoch überhaupt keine romantische Verabredung gewesen, wie Gomez betonte. Der kanadische Shooting-Star sei lediglich "einer meiner besten Freunde", sagte sie. "Wir sind nur zusammen auf der gleichen Bühne aufgetreten, also haben wir danach zusammen Pfannkuchen gegessen. Das war alles. Alles ganz unschuldig", betonte sie gegenüber MTV.

Sie freue sich jedoch sehr über Biebers Grammy-Nominierung als bester Nachwuchskünstler, sagte die Schauspielerin. "Er hat so hart gearbeitet und ich bin davon überzeugt, dass er es verdient."

Quelle: ntv.de, dpa