Unterhaltung
(Foto: picture alliance / dpa)
Donnerstag, 12. Juni 2014

Mit 21 Freunden auf Luxusjacht: Leonardo DiCaprio reist zur WM

Hollywood-Star Leonardo DiCaprio ist zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Brasilien gereist. Der US-Schauspieler traf mit 21 Freunden in Rio de Janeiro ein und bezog auf einer Luxusjacht im Hafen Quartier, wie die Zeitung "Folha de São Paulo" berichtet. DiCaprio und seine Entourage logieren demnach auf der "Topaz", die Scheich Mansur bin Sajed al-Nahjan aus Abu Dhabi gehört, dem Besitzer des britischen Fußballklubs Manchester City.

Die Jacht ist dem Bericht zufolge 147 Meter lang und damit die fünftgrößte der Welt. Auf dem Schiff gibt es unter anderem ein Schwimmbad, ein Fitness-Studio, einen Hubschrauber-Landeplatz und ein Kino. Dem Bericht zufolge will DiCaprio weiter nach São Paulo reisen, um sich das Eröffnungsspiel Brasilien gegen Kroatien anzusehen.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de