Unterhaltung

Reife Leistung Swift veralbert West

Taylor Swift hat sich über Kanye West lustig gemacht.

Sie hat den eitlen Kanye schön auf die Schippe genommen ...

Sie war schon an dem Abend selbst recht entspannt - dass sie über den Dingen steht, hat sie nun aber erneut bewiesen: Die 19 Jahre alte Taylor Swift kann über den Zwischenfall bei den MTV-Awards vor knapp zwei Monaten lachen, als ihr Rapper Kanye West während ihrer Dankesrede die Schau gestohlen hatte.

In der legendären TV-Show "Saturday Night Live", wo sie als Gast-Moderatorin auftrat, machte sie sich jetzt darüber lustig. "Ihr erwartet bestimmt, dass ich etwas Schlechtes über Kanye sage, weil er auf die Bühne kam und meinen MTV-Monolog ruiniert hat. Aber dazu gibt es nichts mehr zu sagen. Alles ist okay und ich lasse dieses Mal die Bühne von Bodyguards bewachen", so die Sängerin in ihrem Eröffnungsmonolog.

Daraufhin kamen die beiden Komiker Bill Hader und Jason Sudeikis in schwarzen Anzügen auf die Bühne gestürmt und hielten eine Zeichnung des Rappers in die Kamera. "Ich hoffe, es wird eine großartige Show. Kanye West ist nicht hier", rief Swift zum Applaus der Zuschauer.

Quelle: ntv.de, soe/dpa