Glasnost und Perestroika Michail Gorbatschow - der letzte Staatschef der Sowjetunion

Im Ausland wird Michail Gorbatschow hochgeachtet: Sein Name steht für den Fall des Eisernen Vorhangs und den friedlichen Umsturz im Ostblock. In Russland wird ihm dagegen vorgeworfen, die Sowjetunion verraten und zerstört zu haben. Gorbatschow starb nun im Alter von 91 Jahren in Moskau.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen