Ausschreitungen in Tottenham Randalierer zünden Häuser an

Bei einem Polizeieinsatz im Londoner Stadtteil Tottenham kommt ein vierfacher Familienvater ums Leben, angeblich durch eine Polizeikugel. Ein friedlicher Protest gegen den Vorfall schlägt in Gewalt um. Hunderte Menschen randalieren und stecken Autos und Häuser in Brand. Sechs Polizisten werden verletzt.
Bilderserien meisgesehen
Alle Bilderserien