Basel bestraft Münchner Schwächen FC Bayern stolpert, Hoeneß wütet

Die naheliegende Frage, wer nach dem 0:1 des FC Bayern beim FC Basel zuerst platzt - der Champions-League-Finaltraum oder der wütende Uli Hoeneß - stellt sich gar nicht: Denn der Bayern-Präsident findet, dass die verdiente Hinspiel-Niederlage im Achtelfinale seinen Bayern beste Chancen aufs Weiterkommen lässt. Das Wort "Scheiß" findet trotzdem gleich mehrfach Eingang in seine Spielanalyse. "Mädchenpensionat" auch.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien