Ratgeber

Angst vorm Chef Das Vertrauen ist weg

Viele Chefs ziehen derzeit angesichts der Wirtschaftskrise in ihrem Betrieb die Zügel an. Bei einer Umfrage des Wirtschaftsmagazins "Capital" gaben 68 Prozent der Befragten an, dass Vorgesetzte mit Verweis auf die wirtschaftliche Lage, die Konkurrenz oder anstehende Umstrukturierungen verstärkt Druck ausübten. Entsprechend haben 40 Prozent der Mitarbeiter Angst, Fehler zu machen. Jeder zweite Beschäftigte glaubt der Umfrage zufolge sogar, ohnehin keinen Einfluss auf eine mögliche Entlassung zu haben.

Die Folge sei ein enormer Vertrauensverlust: 45 Prozent der Befragten gaben an, ihrem Vorgesetzten nicht mehr über den Weg zu trauen. Annähernd jeder Dritte geht davon aus, dass sein Chef ihm ebensowenig traut. Laut der Umfrage ist die Mehrheit der Arbeitnehmer daher deutlich weniger loyal, leistungsbereit und engagiert. Die Vertrauensbasis zwischen Chef und Team sei dahin, lautet das Urteil von Marcus Schmitz von der IGS Organisationsberatung, der die Studie konzipiert und ausgewertet hat. Dabei hatten 498 Manager und Fachkräfte online zur aktuellen Führungspraxis Auskunft gegeben.

Quelle: n-tv.de

Mehr zum Thema