TV

Ärztepfusch ganz anderer Art Ärger mit der Versicherung

Mit Versicherungen ist es so eine Sache. Wer zum Beispiel bei der Berufsunfähigkeitsversicherung falsche Angaben macht, kann im Leistungsfall Probleme bekommen. Im schlimmsten Fall gibt es von der Versicherung keinen einzigen Cent. Und besonders ärgerlich wird es, wenn die Fehler, die zum Leistungsausfall führen, nicht der Versicherte, sondern der Arzt zu verschulden hat.

 

Quelle: n-tv.de