Ratgeber

Feierabend ade Viele auch in Freizeit erreichbar

palm.jpg

Ob per Smartphone oder heimischem PC: Viele Arbeitnehmer nehmen es mit dem Feierabend nicht so genau.

(Foto: REUTERS)

"Feierabend" ist für die Mehrzahl der Arbeitnehmer in Deutschland ein dehnbarer Begriff geworden: Fast drei Viertel (73 Prozent) sind auch nach Dienstschluss online oder per Handy für Kunden, Kollegen und Vorgesetzte zu erreichen. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Instituts ARIS in Hamburg. Mehr als ein Drittel (36 Prozent) ist sogar rund um die Uhr für dienstliche Anrufe oder E-Mails zu haben.

 

Besonders Arbeitnehmer im Alter zwischen 30 und 49 Jahren sind auch nach Feierabend erreichbar: In dieser Gruppe gilt das für 83 Prozent - bei den unter 30-Jährigen sind es nur 53 Prozent. Im Auftrag des Branchenverbands BITKOM in Berlin waren 1000 Menschen im Alter ab 14 Jahren befragt worden.

Quelle: ntv.de, dpa