Tests

Die eigene Versicherung beleihen Policendarlehen im Test

Foto: Arno Burgi

Foto: Arno Burgi

dpa

Wer einen Kredit benötigt und eine Lebensversicherung besitzt, sollte über ein Policendarlehen nachdenken. Das ist oft günstiger als ein Ratenkredit und leicht zu bekommen. Die FMH-Finanzberatung hat nach den besten Angeboten gesucht.

Beim Policendarlehen dient der Rückkaufswert einer Lebensversicherung als Kredit-Sicherheit. Dies ermöglicht in der Regel einen niedrigeren Zinssatz, vor allem aber den Verzicht von Bonitätsprüfungen und Schufa-Eintrag, wie das bei einem normalen Ratenkredit der Fall ist. Man leiht sich ja quasi sein eigenes Geld, das man in seiner Versicherung angespart hat.

Kredit ohne Schufaeintrag

Die FMH-Finanzberatung hat im Auftrag von n-tv die billigsten Policendarlehen ausfindig gemacht, die nicht von der eigenen Versicherung, sondern von einer Bank vergeben werden. Diese Banken vergeben die Kredite gesellschaftsunabhängig. Weil auch in diesem Fall der Rückkaufswert der eigenen Versicherung als Sicherheit an den Geldgeber abgetreten wird, hat der Geldgeber kein Risiko.

Für den Versicherungskunden, der schnell und unkompliziert Geld haben will, eine ideale Konstellation. Die Versicherung bleibt bestehen, man verzichtet auf die negativen Auswirkungen der Versicherungskündigung und man bekommt sein Geld, für das nur Zinsen bezahlt werden müssen und keine monatliche Tilgungsvereinbarung notwendig ist. Ein weiterer Vorteil ist, dass man den Kredit jederzeit wieder zurückzahlen kann.

Die besten Anbieter

Es wurden sieben Anbieter solcher Policendarlehen untersucht. Der beste Anbieter für Kreditlaufzeiten von 5.000 und 25.000 Euro für 36 bis 72 Monate Laufzeit ist der Vermittler LV-Kredit (siehe Tabelle).

Bei den kürzeren Laufzeiten von 24 und 30 Monate lagen die Angebote der SWK-Bank und der Vermittler Policen Direkt, Cash.life und CFI Fairpay knapp vor LV-Kredit. Bei den höheren Beträgen von 25.000 Euro war der Zinsunterschied lediglich 0,01% was praktisch identische Zinsen bedeutet. Übrigens die Zinssätze der Versicherungen lagen im Durchschnitt bei 6,05 Prozent.

 

Quelle: n-tv.de