Technik

Lang ersehnter Tablet-Rechner Apple-Show im Januar

2ks90256.jpg35375669310507762.jpg

Stellt Apple-Chef Steve Jobs persönlich den Tablet-Rechner vor?

(Foto: dpa)

Jetzt wird es offenbar wirklich ernst: Gleich mehrere Medien melden übereinstimmend, dass Apple seinen neuen Tablet-Rechner in Kürze präsentieren wird.

Wie die Financial Times berichtet, bereitet Apple für den Januar eine große Ankündigung vor. Das Blatt geht davon aus, dass es sich um den tastaturlosen Touchscreen-Computer handelt. Ins gleiche Horn stößt auch das Wall Street Journal. Die Zeitung will sogar wissen, dass die ersten Geräte bereits im März ausgeliefert werden. Macnews nennt als Termin für die Ankündigung den 19. Januar. Das Online-Magazin beruft sich dabei auf "eigene Informationen".

Connect dämpft die Erwartungen aber ein wenig. Nach Meinung des Portals stellt Apple im Januar wahrscheinlicher neue MacBook Pros mit Intel Cor i-Prozessoren vor. Der Connect-Autor vermisst Berichte über Bestellungen von Zubehör wie Displays, die einer Apple-Präsentation immer vorangingen.

Quelle: n-tv.de, kwe

Mehr zum Thema