Atomausstieg

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Atomausstieg

10.11.2005 11:42

Auf Freitag vertagt MwSt. und Rentenbeitrag steigen

Union und SPD haben ihre Koalitionsgespräche am Abend unterbrochen. An diesem Freitag sollen die Verhandlungen jedoch abgeschlossen werden. Weiterhin umstritten sind die Themen Atomausstieg, Arbeitsmarkt und Steuern. Zuvor war bekannt geworden, dass Union und SPD sich auf eine Erhöhung der Mehrwertsteuer geeinigt hatten. Unklar ist, ob die Union im Gegenzug der "Reichensteuer" zustimmt.

04.11.2005 13:15

SPD besteht auf Ausstieg Atomverhandlung stockt

Der Streit zwischen Union und SPD über den Atomausstieg muss vermutlich von den Parteiführungen geklärt werden. Bis zur Schlussrunde der Umwelt-Arbeitsgruppe habe es keine Annäherung in der Sache gegeben, verlautete aus Verhandlungskreisen.

26.10.2005 14:45

Atomausstieg Kippt die SPD um?

Union und SPD sprechen über eine Verzögerung des Ausstiegs aus der Atomenergie um acht Jahre. Das meldet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Informationen aus der SPD.

14.08.2005 14:37

Kein Ausstieg vom Ausstieg Rückstellungen in Gefahr

SPD-Energieexperte Scheer will den Stromkonzernen den Zugriff auf ihre milliardenschweren Rückstellungen für die nukleare Entsorgung per Gerichtsentscheid entziehen lassen, falls diese den Atomausstieg aufkündigen.

07.06.2005 13:33

Erneuerbare Energien Troge sieht Wettbewerbsvorteil

Umweltbundesamts-Präsident Troge hat ein Festhalten am Atomausstieg und an der Etablierung erneuerbarer Energien angemahnt. "Deutschland wird, egal wer regiert, auf dieses Pferd setzen müssen", sagte Troge.