Digitalisierung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Digitalisierung

Internetmuseum.jpg
07.02.2015 12:02

Von der Vision zur Netzkultur Berlin plant ein Internet-Museum

Das Internet ist ist für viele längst ein ständiger Begleiter im Alltag. Jetzt soll dem Phänomen der gesellschaftlichen Digitalisierung ein Museum in Berlin gewidmet werden. Die Finanzierung des Projekts soll ebenfalls über das Internet geregelt werden.

3n5o3850.jpg6825055011072493051.jpg
15.01.2015 14:43

Reaktion auf Digitalisierung Commerzbank strafft Vertrieb

Ihr Filialnetz hat die Commerzbank bereits ausgedünnt. Nun geht das Dax-Unternehmen mit aller Macht die Vertriebsstruktur an, die nach dem Regionalprinzip funktionieren soll. Damit verbunden ist der Wegfall einer Führungsebene.

Apple ist mehr als 500 Milliarden Euro wert.
29.12.2014 15:21

52 unter Top 100 US-Konzerne sind am wertvollsten

In der Weltwirtschaft geben US-Konzerne wieder stärker den Takt vor. Sie sind führend in Sachen Digitalisierung, entsprechend hoch werden sie an den Börsen gehandelt. Europa spielt auch wegen des schwachen Euros nur die zweite Geige.

Die Deutsche Kinemathek nahm 1963 ihre Arbeit auf. Mittlerweile umfasst die Sammlung rund 20.000 nationale und internationale Stumm- und Tonfilme.
06.02.2014 17:22

"Das ist dummes Zeug!" Warum Digitalisierung Filme nicht rettet

Ein Film, der digital vorliegt, ist für die Nachwelt gesichert und vor Verfall geschützt. Oder etwa nicht? Martin Koerber von der Deutschen Kinemathek erklärt, was es mit dem audiovisuellen Erbe auf sich hat, wieso es gefährdet ist - und wie viel wir davon schon verloren haben.

Nicht jeder findet eine Störung in der Freizeit als unangenehm - es kommt auf die individuelle Bewertung an.
23.12.2013 17:21

Richtig runterfahren Arbeitnehmer brauchen echte Auszeiten

Die Digitalisierung führt häufig dazu, dass Arbeitnehmer rund um die Uhr erreichbar sind. Doch schnell wird die grenzenlose Bereitschaft zur psychischen Belastung. Ein Vorsatz fürs Neue Jahr könnte da lauten: Mehr auf Erholungszeiten achten.