Erfurt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Erfurt

In Deutschland gibt es viele
 illegale Waffen.
19.11.2012 06:52

Erfassung vom Kauf an Waffen sollen registriert sein

Bis zum Jahresende soll Deutschland ein zentrales Waffenregister bekommen. Dann soll jede Waffe lokalisierbar sein. Wer hat sie wann gekauft, wo wird sie aufbewahrt? Damit werden auch Lehren aus den Amoläufen von Erfurt und Winnenden gezogen.

Attest.jpg
14.11.2012 11:57

Arbeitgeber dürfen Schein einfordern Attest ab erstem Krankheitstag

Beschäftigte müssen auf Verlangen ihres Arbeitgebers schon am ersten Krankheitstag ein ärztliches Attest vorlegen, urteilt das Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Die Arbeitgeber müssen auch nicht begründen, warum sie bereits so früh auf die Vorlage eines Attests bestehen.

Paraderolle als "Skingirl" Marisa in David Wnendts Film "Kriegerin": Alina Levshin.
09.10.2012 15:49

"Kriegerin" und neue "Tatort"-Ermittlerin Die Gesichter der Alina Levshin

Für ihre Rolle als Skinhead-Mädchen in David Wnendts Drama "Kriegerin" wurde sie von der Kritik frenetisch gefeiert. Doch nicht nur das: Künftig wird Alina Levshin auch im neuen "Tatort" aus Erfurt ermitteln. Im n-tv.de Interview spricht die Schauspielerin über extreme Rollen, fliegende Fäuste, merkwürdige Freundschaftsanfragen und das Schöne am Hässlichen. Hier kommt der Autor hin

Die Erfurter Affäre bedarf einer umfassenden Aufarbeitung.
11.07.2012 14:08

Erfurter Mediziner unter Dopingverdacht Staatsanwalt ermittelt nicht mehr

Die Staatsanwaltschaft Erfurt ermittelt nicht länger gegen den Sportmediziner Andreas Franke. Obwohl Franke mehr als 30 Sportlern zu Dopingzwecken Blut entnommen, behandelt und dann wieder zugeführt haben soll, bestehe kein hinreichender Tatverdacht. Eine Verurteilung sei nicht zu erwarten. Hier kommt der Autor hin

Lieberknecht sieht keine Reformfähigkeit.
09.07.2012 11:08

Thüringer Verfassungsschutz Lieberknecht setzt auf Neuaufbau

Bei den Versäumnissen des Verfassungsschutzes gerät immer wieder Thüringen in die Kritik. Die Ministerpräsidentin des Landes, Lieberknecht, spricht aus, was viele denken: Die Behörde müsse von Grund auf neu aufgebaut werden. In Erfurt muss einer der früheren Landeschefs der Behörde aussagen. Hier kommt der Autor hin

Jeder, der in Deutschland eine Waffe besitzt, soll künftig zentral erfasst sein.
27.04.2012 07:05

Zehn Jahre nach Erfurt Bundestag plant Waffenregister

Nach jedem Amoklauf der vergangenen Jahre wird ein zentrales Waffenregister gefordert, jetzt beschließt der Bundestag ein solches deutschlandweites Register. Es soll bis Ende des Jahres eingeführt werden und 600 dezentrale Behörden ablösen.

Längst lernt eine neue Schülergeneration am Gutenberg-Gymnasium.
26.04.2012 16:42

Luftballons gegen das Vergessen Amokopfer von Erfurt erinnern

Vor zehn Jahren schoss ein 19-Jähriger am Gutenberg-Gymnasium in Erfurt mit tödlicher Präzision um sich. Die 16 Opfer des Amoklaufs, dem ersten dieser Dimension in Deutschland, sind unvergessen. Gestritten wird weiter um das Waffenrecht.

Zunächst war die Aufschrift "Kaba" nicht erkennbar.
13.04.2012 10:24

Fundsache, Nr. 1100 Runenschrift auf einem Kamm

Ein Kamm, auf dem das Wort Kamm steht, ist keine Besonderheit. Wenn die Buchstaben jedoch zur Runenschrift aus dem 3. Jahrhunderts nach Christi gehören, dann handelt es sich um eine archäologische Sensation. Der aus Hirschgeweih gefertigte Kamm stammt aus einer Ausgrabungsstelle in Frienstedt, in der Nähe von Erfurt.

Gegen Dutzende Ärzte wird ermittelt.
06.04.2012 16:33

Das Geschäft mit dem Krebs Ärzte wurden bestochen

Riesiges Korruptionsnetz: Mehrere deutsche Staatsanwaltschaften ermitteln gegen Ärzte und Pharmafirmen wegen Bestechlichkeit. Allein in Erfurt soll ein Arzt mehrere Hunderttausend Euro für die Verschreibung bestimmter Krebs-Medikamente erhalten haben.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.