Landtagswahlen Niedersachsen

Drei Wochen nach ihrer historischen Niederlage bei der Bundestagswahl gewinnt die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen. Die Sozialdemokraten werden erstmals seit 1998 wieder stärkste Kraft. Offen ist allerdings, wie die künftige Regierung aussehen wird. Wird der Gewinner noch zum Verlierer?

Thema: Landtagswahlen Niedersachsen

dpa

23.10.2007 14:21

Niedersachsen wählt Wulff in Wahlumfragen vorn

Die CDU in Niedersachsen unter Ministerpräsident Christian Wulff kann einer Umfrage zufolge bei der Landtagswahl im kommenden Januar trotz leichter Einbußen mit einem klaren Sieg rechnen.

14.06.2007 12:57

Lenz vor Rücktritt Uhl zu Geldstrafe verurteilt

Im zweiten Prozess der VW-Affäre um Lustreisen auf Firmenkosten ist der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Uhl zu einer Geldstrafe von 39.200 Euro verurteilt worden. Derweil gerät der VW-Betriebsrat und niedersächsische SPD-Landtagsabgeordnete Lenz unter Druck. Kurz vor der Landtagswahl in Niedersachsen fordert ihn SPD-Spitzenkandidat Jüttner zum Rücktritt auf.

20.09.2004 09:03

CDU mit härterer Gangart SPD soll Reihen schließen

Nach den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen sparen die Parteikollegen in anderen Bundesländern nicht mit guten Ratschlägen. Niedersachsens CDU-Ministerpräsident Wulff rät seiner Partei von Samtpfoten ab und die Kieler SPD-Regierungschefin Simonis warnt vor der PDS.

15.01.2003 11:00

Wahlumfragen CDU weiter vorn

Trotz leichter SPD-Zugewinne würde nach neuesten Umfragen die CDU die Landtagswahlen am 2. Februar in Niedersachsen und Hessen gewinnen. Überraschenderweise erlitten die Grünen Verluste.

  • 1
  • ...
  • 4
  • 5