Maghreb

Zu den Maghreb- oder auch Maghrib-Staaten gehören die drei nordafrikanischen Länder Tunesien, Algerien und Marokko. Sie weisen aufgrund ihrer Geographie und Geschichte viele Gemeinsamkeiten auf. Auch Libyen und Mauretanien werden oft dazu gezählt. Nachrichten und Informationen zum Thema Maghreb auf einen Blick.

Nachrichten zum Thema: Maghreb
19.06.2005 16:06

"Ich liebe Dich" Lehmann-Verehrer kriegt Zoff

Nicht nur Jens Lehmann staunte nicht schlecht, als im Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Tunesien auf einmal ein Fan vor ihm auftauchte. Der "Spaß" könnte jedoch Folgen haben.

18.06.2005 17:08

Zweites Spiel, zweiter Sieg Gruppensieg in Sicht

Am Ende war alles gut: Nach dem Sieg gegen Australien hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft auch ihr zweites Gruppenspiel im Confederations Cup gewonnen. Klinsmanns Truppe bezwang Tunesien mit 3:0. Doch das Ergebnis fiel deutlicher aus als es der Spielverlauf erahnen lies. Im zweiten Spiel des Abends trennten sich Argentinien und Australien 4:2 (2.0). Durch ein Remis am Dienstag gegen Argentinien ist ein deutscher Gruppensieg möglich.

06.06.2005 15:21

Abu Faradsch al-Liby Nr. 3 an USA ausgeliefert

Pakistan hat das El-Kaida-Führungsmitglied Abu Faradsch al-Liby an die USA ausgeliefert. Al-Liby gilt als Nummer drei des Terrornetzwerks und soll Auskunft über den Verbleib von Osama bin Laden geben.

20.05.2005 09:53

Urlaub in Tunesien "Oben ohne" tabu

Tunesien-Urlauberinnen können sich zwar vielerorts problemlos in leichter Kleidung bewegen. Auf das Baden "oben ohne" sollten sie aber verzichten.

09.05.2005 13:40

Zurück zu Jennifer? Brad Pitt wieder mit Ehering

Hollywoodstar Brad Pitt trägt wieder seinen Ehering. Während Dreharbeiten in Marokko wurde er plötzlich wieder mit dem Ring am Finger gesichtet, den er während der Ehe mit Jennifer Aniston trug.

04.05.2005 08:36

Modern und traditionell Der Charme von Tunis

Djerba und Hammamet ja - Tunis dagegen eher nicht oder höchstens als Tagesausflug. So lautet die lange gehegte Urlauberphilosophie. Doch Tunesiens Hauptstadt hat viel zu bieten.

20.03.2005 10:58

Gezielte Falschinformation USA linken Verbündete

Die USA sollen laut "Washington Post" ihre Verbündeten in Asien absichtlich in die Irre geführt haben, als sie sie über nordkoreanische Lieferungen von Atommaterial an Libyen informierten.