17.05.2002 17:36 Uhr EU nickt ab RWE darf Innogy übernehmen

Die Europäische Kommission hat der Übernahme des britischen Energieversorgers Innogy durch RWE zugestimmt. Die Transaktion im Volumen von acht Milliarden Euro lässt den Essener Konzern zum zweitgrößten europäischen Stromversorger aufsteigen.

15.05.2002 08:12 Uhr Starkes Stromgeschäft RWE wächst zweistellig

Der Energiekonzern RWE hat im ersten Quartal die Erwartungen der Analysten deutlich übertroffen. Das Betriebsergebnis stieg um elf Prozent auf 1,317 Mrd. Euro. Der Umsatz legte um fünf Prozent auf rund 14,7 Mrd. Euro zu. Der Anstieg ist fast ausschließlich auf das Geschäftsfeld Strom zurückzuführen. Diese Sparte ist um 50 Prozent gewachsen.

22.03.2002 09:53 Uhr Zurückgestuft RWE übernimmt Innogy

Der Essener Energiekonzern RWE hat ein zuvor vereinbartes offizielles Übernahmeangebot für den britischen Stromversorger Innogy vorgelegt. Die Ratingagentur Moody's hat mit Blick auf die Kosten des Geschäfts das RWE-Rating mit negativem Ausblick reduziert.