Staatspleite

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Staatspleite

132182406.jpg
14.05.2020 16:00

Keine Strategie für Wiederaufbau Italiener können Krise, der Staat aber nicht

Italiener haben wenig Zutrauen in ihren Staat, ihr Gemeinschaftssinn gilt dem Vertrauten. Umso überraschender ist ihre Disziplin in der Corona-Krise. Beim Wiederaufbau ist nun die Politik am Zug. Doch die Regierung hat kein Konzept und setzt auf eine Karte, die sie gar nicht in der Hand hält. Eine Analyse von Udo Gümpel

132175115.jpg
11.05.2020 12:00

Brichta und Bell EZB-Anleihenkauf - die Folgen des Urteils

Die Europäische Zentralbank hat Billionen Euro in den Kauf von Staatsanleihen gesteckt. Das Bundesverfassungsgericht urteilt jedoch, dass der Anleihenkauf teilweise gegen das Grundgesetz verstößt. Warum haben die Richter so entschieden? Was bedeutet das für Sparer?

119586115.jpg
03.05.2020 18:39

Die Story hinter der Fast-Pleite Italien wandert mit Spendierhosen in den Ruin

Die Corona-Krise bringt Italien an den Rand des Ruins. Rom will starke EU-Länder wie Deutschland einspringen lassen, am liebsten ohne Zins und Rückzahlungsfrist. Das kaputte Verhältnis der italienischen Politik zu Schulden hat seinen Ursprung im Kalten Krieg und einer Leihgabe aus Bonn. Von Udo Gümpel, Rom

131384350.jpg
21.04.2020 20:33

Ein Jahr Polit-Bühne Selenskyjs bittere Ankunft in der Realität

Es klang selbst wie eine Fernsehgeschichte: Der Komiker Selenskyj spielt im TV einen Präsidenten - und wird in der Realität gewählt. Nun ist ein Jahr vorbei. Der Krieg im Osten und die drohende Staatspleite sind geblieben. Neu ist der Kampf gegen das Coronavirus. Von Denis Trubetskoy, Kiew

dc3ad7facbaec13afcbcf3821010a207.jpg
28.10.2019 19:15

"Das ist Liebe" Linkes Trio soll Argentinien vor Pleite retten

In Argentinien herrscht Ernährungsnotstand. Die Dollarreserven schrumpfen rasant, Inflation frisst die Staatseinnahmen auf. Der kommende Präsident Fernández hat eine Mammutaufgabe vor sich. Er ist Teil eines fragilen Bündnisses. Manche halten die Staatspleite für unausweichlich. Von Roland Peters, Buenos Aires

RTX6WIUS.jpg
02.10.2019 06:00

Wieder was gelernt Wieso geht Argentinien immer wieder pleite?

Ende Oktober wählt Argentinien eine neue Staatsspitze. Die besten Chancen hat Oppositionskandidat Fernandez. Er tritt gemeinsam mit Ex-Präsidentin Kirchner an. Sie ist an den internationalen Finanzmärkten ein rotes Tuch. Der zweitgrößten südamerikanischen Volkswirtschaft droht damit die nächste Staatspleite.

imago92824222h.jpg
30.08.2019 17:18

S&P stellt Zahlungsausfall fest Argentinien ist bankrott

Seit Wochen stemmt sich Argentinien mit allen Mitteln gegen die Staatspleite. Nach Angaben der Ratingagentur S&P jedoch erfolglos: Da die Regierung einen Teil ihrer kurzfristigen Schulden nicht mehr bediene, sei der befürchtete Bankrott eingetreten. Von Max Borowski