Stromnetze

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Stromnetze

15.08.2003 12:03

Marode, überlastete Leitungen Ursache: Dominoeffekt

Anders als in Deutschland arbeitet das amerikanische Stromnetz nach Angaben eines Fachmannes oft am Rande seiner Leistungsfähigkeit. Dadurch könne in den USA ein so genannter Dominoeffekt entstehen und binnen kurzer Zeit zu großen Stromausfällen führen.

15.08.2003 06:01

Nach dem Blackout Störungen noch bis Montag

US-Präsident Bush hat den größten Stromausfall in der Geschichte Nordamerikas als Weckruf bezeichnet und eine Modernisierung des US-Stromnetzes gefordert. "Wir haben ein antiquiertes System", sagte Bush in Kalifornien. Der frühere Energieminister Richardson bescheinigte seinem Land ein völlig veralteten Leitungsnetz, das dem eines Entwicklungslandes entspreche. Ab Samstag solle langsam wieder Normalität einkehren und erst am Montag laufe alles wieder normal, meinte Bush.

03.01.2002 11:53

Auf nach Russland RWE plant neue Projekte

Nachdem der Energieriese erst vor kurzem das Gasmonopol in Tschechien übernommen hat, ist nun der russische Strommarkt im Visier von RWE. Geplant ist der Bau einer Elektrizitätsbrücke zwischen den Stromnetzen Russlands und Finnlands.

15.08.2003 12:03

Marode, überlastete Leitungen Ursache: Dominoeffekt

Anders als in Deutschland arbeitet das amerikanische Stromnetz nach Angaben eines Fachmannes oft am Rande seiner Leistungsfähigkeit. Dadurch könne in den USA ein so genannter Dominoeffekt entstehen und binnen kurzer Zeit zu großen Stromausfällen führen.

15.08.2003 06:01

Nach dem Blackout Störungen noch bis Montag

US-Präsident Bush hat den größten Stromausfall in der Geschichte Nordamerikas als Weckruf bezeichnet und eine Modernisierung des US-Stromnetzes gefordert. "Wir haben ein antiquiertes System", sagte Bush in Kalifornien. Der frühere Energieminister Richardson bescheinigte seinem Land ein völlig veralteten Leitungsnetz, das dem eines Entwicklungslandes entspreche. Ab Samstag solle langsam wieder Normalität einkehren und erst am Montag laufe alles wieder normal, meinte Bush.

03.01.2002 11:53

Auf nach Russland RWE plant neue Projekte

Nachdem der Energieriese erst vor kurzem das Gasmonopol in Tschechien übernommen hat, ist nun der russische Strommarkt im Visier von RWE. Geplant ist der Bau einer Elektrizitätsbrücke zwischen den Stromnetzen Russlands und Finnlands.