Wahlen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wahlen

17.03.2004 07:09

"Voll hinter Köhler" Auf die CSU ist Verlass

Trotz des schwesterlichen Gezänks will die CSU eine geschlossene Wahl des Oppositionskandidaten Köhler zum Bundespräsidenten sicherstellen. Doch bei den Christsozialen bleibt der Eindruck, dass der CDU die jüngsten Wahlerfolge zu Kopf gestiegen sind.

16.03.2004 18:32

Auch BKA gelinkt Gezielte Fehlinfos zu ETA

Die spanischen Behörden haben offenbar mit allen Mitteln versucht, die ETA für die Terroranschläge von Madrid verantwortlich zu machen. Nach ARD-Angaben haben sie deutsche Sicherheitsbehörden absichtlich mit Falschinformationen über den verwendeten Sprengstoff beliefert. Und das ist nicht alles. Es gab Regierungsanweisungen an die spanischen Botschafter, "jede Art von Zweifel" an einer ETA-Täterschaft zu zerstreuen. Nach der verlorenen Wahl berichten immer mehr Zeitungen, sie seien in Anrufen von Ministerpräsident Aznar "vorsichtig gewarnt" worden, sich "nicht zu irren" bei der Frage nach den Drahtziehern der Anschläge von Madrid.

15.03.2004 07:36

"Wahl war nicht demokratisch" Nur 71 Prozent für Putin

Zu einem Ergebnis wie in Sowjet-Zeiten hat es zwar nicht gereicht. Doch wurde der russische Präsident Putin bei den Präsidentschaftswahlen wie erwartet klar im Amt bestätigt. Wahlbeobachter kritisierten, im Wahlkampf sei Putin von den staatlichen Medien bevorzugt worden.

14.03.2004 12:50

Machtwechsel 2006 ... oder Westerwelle geht

Guido Westerwelle stellt sein politisches Ende in Aussicht, sollte die Wahl 2006 mit einem Debakel für die freien Demokraten enden. "An der Frage, ob der Machtwechsel gelingt, wird sich mein weiterer politischer Weg entscheiden."

14.03.2004 10:02

Präsidentenwahl in Russland Putin wiedergewählt

Wladimir Putin wird nach ersten Teilergebnissen mit großer Mehrheit für eine zweite Amtszeit gewählt. Für den Amtsinhaber stimmten 68 Prozent der Wähler, heißt es nach ersten Auszählungen. Das Ergebnis liegt erst am Montag vor.

09.03.2004 14:47

Absteigender Ast Bushs Umfragewerte fallen

Acht Monate vor der Präsidentenwahl in den USA ist Präsident George W. Bush in der Gunst der Wähler weiter zurückgefallen. Der Demokrat John Kerry liegt in allen Umfragen vor dem Amtsinhaber.