Auto

BMW zeigt Mini-Studie Airstream-Caravan

Eine neue Studie im Surfer-Stil zeigt BMW: Der Hersteller aus München kombiniert einen Mini Clubman S, einen 6,8 Meter langen Caravan der US-Marke Airstream und ein Innendesign des dänischen Möbelherstellers Republic of Fritz Hansen.


Zu den Merkmalen des Gespanns zählt unter anderem der Einsatz von Neopren. Der Wohnanhänger kann an der Seite aufgeklappt werden und gibt dann ein Bett als Sonnenliege frei. Präsentiert wird die Studie laut BMW in München erstmals im Rahmen der Möbelmesse Salone del Mobile (22. bis 27.April) in Mailand.


Der mattschwarz lackierte Mini musste für den Gespann-Einsatz umfangreich umgebaut werden, da er eigentlich nicht für eine Anhängerkupplung vorgesehen ist. Nach BMW-Angaben handelt es sich bei dem Projekt um eine reine Studie und nicht um eine mögliche Idee für ein Serienmodell.

Quelle: ntv.de