Auto

Bremsschläuche locker BMW ruft X5 zurück

Der Münchener Autobauer BMW muss wegen Problemen beim Bremssystem weltweit 164.000 Geländewagen vom Typ X5 in die Werkstätten zurückrufen. Die Rückrufaktion umfasse alle Fahrzeuge, die zwischen August 1999 und April 2002 gebaut worden seien, sagte ein Konzernsprecher am Freitag in München und bestätigte damit einen Bericht der "Automobilwoche".

In Deutschland seien 19.900 Wagen betroffen. Die Kosten für die Rückrufaktion beliefen sich auf maximal fünf Millionen Euro. Bereits 2002 hatte BMW eine Häufung bei Fahrzeugproblemen verzeichnet und insgesamt fünf Mal Automobile in die Werkstätten zurückbeordern müssen.

Quelle: n-tv.de