Unterhaltung

Ehe muss bis Oktober halten Kim Kardashian hat geheiratet

2011-08-21T074900Z_01_SIN100_RTRMDNP_3_PEOPLE-KARDASHIAN.JPG2470183253859663957.jpg

Ihre erste Ehe hielt immerhin vier Jahre.

(Foto: REUTERS)

DAB0032-20110820.jpg8772033483727955360.jpg

Der NBA-Spieler und die Frau aus dem Fernsehen.

(Foto: AP)

Der Reality-Soap-Star Kim Kardashian hat erneut geheiratet. Das 30 Jahre alte US-amerikanische TV-Starlet gab dem vier Jahre jüngeren Basketballer Kris Humphries das Jawort, wie ein Sprecher zwei US-Magazinen bestätigte.

Die Hochzeit fand demnach im kalifornischen Montecito vor etwa 440 Gästen statt. Mitgefeiert haben die Schauspielerinnen Eva Longoria und Lindsay Lohan, die Tennis-Stars Venus and Serena Williams sowie die Rocksängerin Avril Lavigne und deren Freund Brody Jenner. Für Kardashian ist es die zweite Ehe, für Humphries die erste.

Kardashian und Humphries sind seit Dezember befreundet und hatten sich im Mai verlobt. Im vorigen Herbst war Kardashian kurz mit dem kanadischen Model Gabriel Aubry zusammen, dem Ex-Freund von Oscar-Preisträgerin Halle Berry. Kardashian hatte zuvor eine längere Beziehung mit dem Footballspieler Reggie Bush.

Die aktuelle Beziehung muss noch ein paar Wochen halten: Im Oktober soll die Hochzeit als zweiteilige Sendung unter dem Titel "Kim's Fairytale Wedding: A Kardashian Event" beim TV-Sender E! ausgestrahlt werden.

Quelle: ntv.de, dpa

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen