Unterhaltung

Dänemark, Nachtclub, Blondine Mats Hummels im Flirt-Modus?

ab37f60e784a2d0fe7f5ab2cb4256ed6.jpg

Wurde in Dänemark gesichtet: Mats Hummels.

(Foto: dpa)

Zum angeblichen Ehe-Aus mit seiner Frau Cathy hat sich Mats Hummels bis dato nicht geäußert. Dabei wurde bereits über eine neue Frau an seiner Seite gemunkelt. Nun tauchen zudem Fotos aus einem Club in Kopenhagen auf, die die Spekulationen befeuern.

Ist da etwa auch Flirt-Stimmung in der Luft des Kopenhagener Nachtlebens? Mats Hummels wird mit einer Blondine in einem Club gesichtet. Und bei der Dame handelt es sich nicht um seine angebliche neue Freundin Lisa Straube aus Dortmund.

Bei dem Club handelt es sich um einen, der nur Mitgliedern offen steht. In tiefer Nacht, um halb vier Uhr morgens, wurde Mats Hummels jetzt im tiefen Gespräch mit einer Blondine gesichtet. Nach RTL-Informationen soll es sich um die in Kopenhagen lebende Stefanie Brigon handeln, eine Dänin mit griechischen Wurzeln. Sie habe 9000 Instagram-Follower - darunter auch Mats Hummels, der fleißig ihre Bilder like.

Nicht nur die Aufnahmen aus dem Club, die RTL vorliegen, lassen manche vermuten, der Fußballprofi könne scheinbar offen für was Neues sein. Auch bei der Promi-Dating-App "Raya" soll er gesichtet worden sein, wobei dort auch Fake-Profile kursieren. Aber Moment mal, was ist eigentlich mit Lisa aus Dortmund? Die wurde lang als seine Neue vermutet. Wurde sie etwa vom Fußballkenner wieder "ausgewechselt", falls sie sich denn überhaupt jemals näher kamen?

Übrigens verbrachte der Sportler gleich zwei Nächte in Folge in dem "Museo Club". Offenbar ist Mats Hummels aktuell in Feierlaune. Gegen fünf Uhr morgens soll er den Club verlassen haben.

Zum angeblichen Ehe-Aus mit seiner Frau Cathy schweigt der Nachtausflügler weiterhin eisern. Angeblich soll er es gewesen sein, der letztlich den Schlussstrich zog. Es folgten die Gerüchte um eine neue Liebe, die viel jüngere Lisa. Zumindest aktuell sieht es aber fast so aus, als genieße der 32-Jährige einfach nur sein Leben - und das Nachtleben Kopenhagens in schöner Gesellschaft.

Quelle: ntv.de, vpr/RTL

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.