Unterhaltung

Castingshow im Fernsehen geplant Oliver Kahn sucht Talente

25730823.jpg

Oliver Kahn hat seine eigene Stiftung gegründet.

(Foto: picture alliance / dpa)

Dieter Bohlen sucht seit Jahren in der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" neue Gesangstalente. Jetzt will Ex-Nationaltorwart Oliver Kahn (42) eine Castingshow für Nachwuchsfußballer ins Fernsehen bringen, wie die "Bild"-Zeitung berichtete. Die auf acht Folgen angelegte Show soll demnach im Mai starten. Der Sieger erhalte einen Vertrag bei einem Bundesligaklub. Die Ausstrahlung sei bei Sat.1 vorgesehen. "Wir beteiligen uns nicht an Spekulationen über Formate", sagte eine Sendersprecherin dazu.

Kahn sagte der "Bild", er wolle ein TV-Format, "das wir in Asien entwickelt haben, auch im deutschen Markt umsetzen". In China lief vor zwei Jahren die zehnteilige Sendung "I never give up - The Kahn Principle", in der Torhüter gecastet wurden. An dem für Deutschland vorgesehenen Konzept feilt Kahn laut "Bild" mit dem Medienmanager Fred Kogel, der auch die Harald-Schmidt-Show auf Sat.1 mitproduziert.

Quelle: n-tv.de, dpa

Mehr zum Thema