Unterhaltung

Gerüchteküche brodelt Wer zieht in "Das Sommerhaus der Stars"?

1671093.jpg

Werden Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn ins Sommerhaus ziehen?

(Foto: TVNOW)

Reality-TV-Fans freuen sich schon seit dem Ende der letzten Staffel von "Das Sommerhaus der Stars" auf die kommende. Während 2019 unter anderem Michael Wendler und Laura Müller sowie das Ehepaar Herren dabei waren, gibt es nun erste Spekulationen zu den neuen Kandidaten.

Auch in diesem Jahr sollen - trotz Corona-Krise - wieder Promi-Paare für die RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" zusammenziehen und sich der Beziehungsprobe stellen. In einer etwas heruntergekommenen Villa geht es dann abseits vom üblichen Promi-Luxus um den Sieg als Zweiergespann. Noch ist nicht heraus, wer dieses Mal dabei sein wird, doch brodelt die Gerüchteküche bereits gewaltig.

Im Gespräch ist unter anderem Sarah-Connor-Ex Mark Terenzi mit seiner Freundin Viviane. Das Paar ist erst seit wenigen Monaten zusammen. Die Stylistin hatte bislang noch keine großen Berührungspunkte mit der Öffentlichkeit.

Als zweites mögliches Paar werden Ballermann-Sängerin Melanie Müller und ihr Mann Mike Blümer gehandelt. Die einstige "Bachelor"-Kandidatin ist bereits seit Jahren mit ihrem Manager verheiratet, die beiden haben zwei Kinder.

Die "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Caro und Andreas Robens betreiben auf Mallorca zwei Fitness-Studios und haben durch ihre Muckis eine große Bekanntheit erreicht. Ziehen sie nun von der Baleareninsel in die RTL-Promi-Villa und bringen dort die anderen Kandidaten auf Trab?

Iris Klein, Mutter von Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser, und ihr Mann Peter sind ebenfalls auf der Liste der potenziellen Kandidaten für das Sommerhaus. Sie ist bereits Reality-TV-Show-erprobt, er hielt sich bislang lieber im Hintergrund.

Mit Rafi Rachek und Sam Dylan könnte auch ein schwules Paar dabei sein. Rachek hat durch seine Teilnahme an "Die Bachelorette" bzw. "Prince Charming" bereits Erfahrung in dem Business und outete sich sogar im Fernsehen. Und auch Sam Dylan nahm an dem ersten schwulen Dating-Format teil.

Carina Spack machte zuletzt bei "Promis unter Palmen" mit und sorgte für negative Schlagzeilen als Mobberin von Claudia Obert. Sie könnte nun gemeinsam mit Serkan Yavuz in die Villa einziehen. Ihn lernte sie bei "Bachelor in Paradise" kennen und lieben. Yavuz hingegen nahm außerdem bereits an "Die Bachelorette" und "Big Brother" teil.

Nicholas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn könnten das zweite homosexuelle Paar in dieser Staffel sein. Puschmann war der erste "Prince Charming", Tönsfeuerborn sein Auserwählter. Seitdem führen sie eine glückliche Beziehung und wohnen sogar schon zusammen. Steht bald der nächste Umzug in die Sommerhaus-Villa an?

Nun, nichts Genaues weiß man nicht, wie Karl Valentin sagen würde. Und so bleibt es noch eine Weile spannend, bis RTL die Kandidaten final bekannt gibt beziehungsweise bestätigt. Derzeit aber heißt es seitens des Senders: "Noch verraten wir euch allerdings nicht, wer wirklich dabei sein wird. Da müsst ihr euch noch ein wenig gedulden…"

Wer den Start der neuen Staffel nicht abwarten will, kann sich bis dahin noch mal alle Folgen von "Das Sommerhaus der Stars 2019" auf TVNOW ansehen.

Quelle: ntv.de, nan

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.