Tests

Jetzt kostenlos bewerben! Der Exzellenz-Preis 2020

bu1901241067.jpg

Die Gewinner des Exzellenz-Preises 2019 bei der feierlichen Preisverleihung in Frankfurt/M.

n-tv vergibt zusammen mit dem Deutschen Institut für Service-Qualität und dem DUB UNTERNEHMER-Magazin - den Deutschen Exzellenz-Preis. Ziel ist es, herausragende Leistungen in der deutschen Wirtschaft zu würdigen. "Early Birds", die ihre Unterlagen bis zum 1. Juli 2019 einreichen, sparen die Teilnahmegebühr.

n-tv-dub-Exzellenz-Preis-2020.png

Die Schirmherrschaft übernimmt in diesem Jahr Brigitte Zypries. Die Bundesministerin a. D. engagiert sich seit Jahren für die deutsche Start-up-Szene sowie die digitale Transformation der deutschen Wirtschaft.

Sie schärft in diesem Jahr den Digital-Fokus des Awards: So zeichnet Der Deutsche Exzellenz-Preis 2020 unter dem Motto "Digital – Innovativ – Kreativ" erstmals Produkte, Dienstleistungen, Kampagnen, Manager und Macher aus, die den digitalen Wandel vorantreiben und zukunftsorientierte Arbeitsprozesse unterstützen.

Jetzt startet die neue Bewerbungsrunde, die ihr Finale in der großen Preisverleihung am 23. Januar 2020 in Berlin findet. Dabei können sich sowohl Firmen bewerben, die ihre Leistungen an den Endkunden (B2C) richten, als auch solche, die im B2B-Bereich tätig sind.

Eine unabhängige Jury aus Wirtschaft, Medien und Wissenschaft wird im November 2019 tagen, um die Bewerbungen eingehend zu prüfen und die Gewinner auszuwählen. Bewerbungsschluss ist der 1. Oktober 2019. Achtung: Wer seine Unterlagen bis zum 1. Juli 2019 einreicht, spart die Teilnahmegebühr in Höhe von 450 Euro.

Bewerben können sich Unternehmen, Agenturen, Start-ups, Manager und Mitarbeiter aller Abteilungen ab sofort per Online-Formular unter www.deutscherexzellenzpreis.de.

Im Vorjahr zählten neben renommierten Großunternehmen wie Daimler, Microsoft und Thomas Cook Touristik auch innovative Start-ups wie getINNOtized zu den Preisträgern des Deutschen Exzellenz-Preis.

Quelle: n-tv.de