Tests

Dauerhaft günstige Anbieter Deutschlands Spar-Champions 2020

Gestapelte Geldmünzen liegen auf Geldscheinen. Foto: picture alliance / Tobias Hase/dpa/Symbolbild

(Foto: picture alliance / Tobias Hase/dpa/Symbolbild)

Die Bundesbürger gelten gemeinhin als Spar-Weltmeister. Viel Geld können Verbraucher sparen, wenn sie sich über Preise und Konditionen gründlich informieren. Eine Entscheidungshilfe liefert hierbei die Untersuchung "Deutschlands Spar-Champions 2020".

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat das Preisniveau von 151 Unternehmen ermittelt und bewertet. Die Basis bilden Daten aus 40 DISQ-Studien der letzten Jahre. Ausgezeichnet werden die günstigsten Anbieter aus 13 Kategorien und Branchen – von Energie und Technik bis hin zu Finanzen und Versicherungen.

Spar-Champions-2020-ntv.png

Markus Hamer, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Service-Qualität, zieht Bilanz: "Guter Service darf für den Verbraucher kein teurer Luxus sein. Deshalb führt das DISQ zahlreiche umfassende Studien durch, in denen auch Preise und Konditionen analysiert und bewertet werden. Nur Unternehmen, die sich auf Dauer als preisgünstig erweisen, sind Spar-Champions. Die Auszeichnung ‚Deutschlands Spar-Champions 2020‘ ist deshalb eine gute Orientierungshilfe für den Verbraucher."

Zu "Deutschlands Spar-Champions 2020" zählen Unternehmen wie zum Beispiel Blau (Mobilfunkanbieter), Buchbinder (Autovermieter) DKB Deutsche Kreditbank (Direktbanken), Knauber Strom (Stromanbieter), Pÿur (Triple-PlayAnbieter) und Vodafone (Internetanbieter).

Quelle: ntv.de