Ratgeber
Für Sparer bedeutet Festgeld eine verlässliche Rendite.  Foto: dpa-infocom
Für Sparer bedeutet Festgeld eine verlässliche Rendite. Foto: dpa-infocom(Foto: dpa)
Dienstag, 23. Januar 2018

Banken im Zinstest: Wer bietet das beste Festgeld?

Wer bietet die besten Zinsen in Sachen Festgeld? Die Experten der FMH-Finanzberatung haben dies jetzt aktuell untersucht und dabei einen kleinen Hoffnungsschimmer für alle vom Niedrigzins geplagten Sparer ausgemacht.

Die Zeiten der absoluten Niedrigzinsen dürften wohl dieses Jahr zu Ende gehen, urteilen die Experten von FMH. Das heißt aber nicht, dass dann die Zinsen sofort kräftig steigen werden. Auch dies wird sich nach ihrer Einschätzung noch über mehrere Jahre hinziehen, sodass Sparer die Zeit solange mit einer guten Festgeld-Anlage überbrücken könnten.

Weil die empfehlenswerte Festgeldanlage maximal fünf Jahre dauert, hat die FMH-Finanzberatung im Auftrag von n-tv die besten Festgeldanbieter im letzten Jahr mit einer Dauer von einem bis zu vier Jahre auswerten lassen.

Die Auswertung zeigt, dass es schon grundsätzliche Zinsunterschiede je nach Anlagesicherheit gibt. Wer Wert auf die erweiterte deutsche Einlagensicherung legt, muss sich mit weniger Zinsen selbst bei den Top-Anbietern zufrieden geben, als wenn er mithilfe eines Vermittlers sein Geld im europäischen Ausland anlegt.

Datenschutz

Datenschutz

 

Quelle: n-tv.de