Technik

Microsoft zieht in die Konsolen-Schlacht Exklusive Xbox-One-Spiele im Video-Überblick

8.jpg

"Ryse: Son of Rome" ist einer der exklusiven Blockbuster für die Xbox One.

(Foto: Crytek)

Ab sofort wird die Xbox One verkauft. Soll man zuschlagen oder auf die Playstation 4 warten? Wie Sony versucht auch Microsoft, Kunden mit Exklusivtiteln zu überzeugen. Viel hat sein Studio aber zunächst nicht zu bieten.

Microsoft hat in 17 Ländern weltweit den Verkauf seiner neuen Spielekonsole Xbox One gestartet. Auch in Deutschland ist sie bereits zu haben - so lange der Vorrat reicht oder Vorbestellungen rechtzeitig ausgeliefert werden. Der große Kontrahent, die Playstation 4, wurde ein paar Tage früher in den USA ins Rennen geschickt und ist in Deutschland ab dem 29. November zu haben. Wer wird die Schlacht um die frühen Käufer für sich entscheiden? Ein große Rolle könnten die Exklusivtitel spielen, die es nur für die jeweilige Plattform gibt. Microsoft hat zum Verkaufsstart eigentlich nur drei starke Spiele im Angebot, stockt das Xbox-One-Aufgebot aber durch ein paar Download-Titel und eine Vorschau auf. Ob das reicht?

  • Forza 5 ist die Rennsimulation aus dem Hause Microsoft, die gegen Sonys Gran Turismo 6 antritt. Das Spiel soll komplett neu, speziell für die Xbox One, entwickelt worden sein. Die Grafik soll klasse sein, allerdings stehen nur 14 Rennstrecken zur Verfügung.
     
    *Datenschutz
  • Ryse: Son of Rome ist ein Action-Abenteuer aus der Frankfurter Spiele-Schmiede Crytek rund um Verzweiflung, Macht und Heldentum. Spieler folgen dem römischen Soldaten Marius Titus, der den Tod seiner Familie rächen und das römische Reich vor dem Untergang bewahren will. In ersten Kritiken kommt das Spiel allerdings nicht gut weg, die Kämpfe sollen langweilig, die Story zu klischeelastig sein.
    *Datenschutz
  • Damit auch Kinder Spaß an der neuen Xbox One haben, gibt's Zoo Tycoon. Dabei handelt es sich um eine typische Aufbau-Simulation, die als besonderes Extra eine Interaktion mit den niedlichen Zootieren per Gestensteuerung Kinect erlaubt. Ähnliches bot Microsoft bereits mit Kinectimals.
    *Datenschutz
  • Kein echter Launchtitel, sondern ein kostenloser Vorgeschmack ist Kinect Sports Rivals Preseason. Vom Volltitel, der im Frühjahr 2014 auf den Markt kommen soll, ist nur die Disziplin Wake Racing zum Launch als Download verfügbar. Außerdem soll's monatliche Herausforderungen und exklusive In-Game-Belohnungen geben.
    *Datenschutz
  • Dead Rising 3 ist eigentlich auch ein Launchtitel für die Xbox One, allerdings hat das Zombie-Spiel von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) bisher noch keine Alterskennzeichnung erhalten, ohne die das Spiel offiziell nicht in Deutschland erscheinen darf.
    *Datenschutz
  • Als Drachenflieger die Welt retten: Crimson Dragon sollte eigentlich schon für die Xbox 360 erscheinen, ist jetzt aber ein Download-Launchtitel der Xbox One. Man kann, muss aber nicht per Kinect steuern.
    *Datenschutz
  • Killer Instinct ist ein Prügelspiel, das in der Grundversion gratis zum Download zur Verfügung steht. Neue Charaktere, Erweiterungen etc. muss man sich freikämpfen oder kaufen.
    *Datenschutz
  • Ebenfalls ein Download-Spiel ist Lococycle. Das Action-Rennspiel über zwei intelligente und bewaffnete Motorräder wird nicht gut beurteilt, soll alles andere als ein Titel für die neue Konsolen-Generation sein.
    *Datenschutz
  • Powerstar Golf ist eine virtuelle Golfpartie mit außerordentlich talentierten Charakteren. Ob das Arcade-Spiel eine Bereicherung für die Xbox One ist oder eher ein Alibi-Launchtitel?
    *Datenschutz

 

Quelle: n-tv.de, kwe