Abchasien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Abchasien

14.09.2008 20:40

Lawrow in Abchasien Moskau schafft Fakten

Russlands Außenminister Lawrow verspricht bei einem demonstrativen Besuch in der von Georgien abtrünnigen Region Abchasien eine "durchsichtige Grenze" zu seinem Land. Sie werde ähnlich offen sein wie die Grenzen der EU. Russland werde sich dafür einsetzen, dass Abchasien ein "vollkommen unabhängiger Staat" wird.

09.09.2008 17:57

Saakaschwili unter Druck Moskau zieht Truppen ab

Russland beginnt mit dem Abzug seiner Truppen aus Georgien, nimmt aber gleichzeitig diplomatischen Beziehungen zu Südossetien und Abchasien auf. Dort sollen Tausende Soldaten stationiert werden.

08.09.2008 18:01

Anhörung in Den Haag Georgien will Notverfügung

Georgien hat Russland vor dem obersten Gerichtshof der Vereinten Nationen der Anwendung brutaler Gewalt bei "ethnischen Säuberungen" in Abchasien und Südossetien beschuldigt und den Internationalen Gerichtshof in Den Haag zum Einschreiten aufgefordert.

26.08.2008 15:21

Moskau "schützt" Provinzen Scharfe Worte aus Berlin

In der Kaukasuskrise spitzt sich der Konflikt zwischen Russland und dem Westen weiter zu. Ungeachtet scharfer internationaler Warnungen erkennt Moskau die Unabhängigkeit der von Georgien abtrünnigen Gebiete Südossetien und Abchasien an. Seine Zusammenarbeit mit der NATO will Russland mindestens für ein halbes Jahr aussetzen.

16.08.2008 20:30

Merkel in Georgien Territoriale Planspiele

Russland und Georgien haben den EU-Plan zur Entschärfung des Konflikts unterzeichnet. Kanzlerin Merkel will bei ihrem Besuch in Tiflis nun auch auf eine rasche Umsetzung drängen. Auch der künftige Status der abtrünnigen georgischen Regionen Südossetien und Abchasien, in denen russische Truppen stationiert bleiben, wird Thema sein.

11.08.2008 22:37

Krieg in Georgien Russland bildet Pufferzone

Russische Truppen marschieren von Abchasien aus nach Georgien ein. Experten gehen davon aus, dass Moskau eine Pufferzone um die abtrünnige Region Südossetien errichten will. Die EU fordert zur sofortigen Waffenruhe auf. Der UN-Sicherheitsrat befasst sich in einer weiteren Dringlichkeitssitzung mit der Eskalation im Kaukasus.

09.08.2008 16:41

Offenbar Tausende Tote Krieg in Georgien

Der Krieg im Südkaukasus mit tausenden Toten und Verletzten weitet sich aus. Die russische Luftwaffe bombardiert Ziele im georgischen Kernland. Außerdem werden georgische Stellungen im ebenfalls nach Unabhängigkeit strebenden Abchasien am Schwarzen Meer angegriffen. Moskau nennt die russischen Militärschläge "begründet und legitim".

17.07.2008 22:27

Steinmeiers Friedensmission Harte Worte aus Georgien

Georgiens Staatspräsident Saakaschwili hat mit deutlichen Schuldzuweisungen auf die Friedensbemühungen von Bundesaußenminister Steinmeier reagiert. Damit sinkt die Chance, den Konflikt mit Russland und der Republik Abchasien zu lösen.

  • 1
  • 2